Fehlerspeicher Golf 5 1.9 Tdi

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fehlerspeicher Golf 5 1.9 Tdi

      Hallo

      Ich habe am Freitag den Fehlerspeicher meines Golf 5 TDI auslesen lassen

      • 17055 + 17056 + 17057 Glühkerze Zylinder 1+2+3 elektr. Fehler im Stromkreis
      • 01064 Klemme 58d Dimmung Innenlicht elektrischer Fehler im Stromkreis
      • 01408 Unterspannungsabschaltung (FESTWERT) sporadisch
      • 01414 Verbrennungsluftgebläse mechanischer Fehler sporadisch
      • 01314 Motorsteuergerät kein Signal/Kommunikation sporadisch

      was hat das alles zusagen Motorsteuergerät ?
      danke

    • Glühkerze 1 bis 3 sind hinüber und sollten ersetzt werden.
      Dann ist wahrscheinlich deine Lampe an Zigarettenanzünder oder der 12V Dose hinüber oder der Regler neben dem Lichtschalter :D
      Deine Batterie war mal ziemlich leer und die Verbraucher haben sich vorsorglich abgeschaltet, damit du evtl doch noch starten kannst.
      Keine Ahnung, hat sich evtl mal kurzzeitig was verklemmt gehabt und ging danach wieder
      Hab ich des öfteren bei meinen Türsteuergeräten :D War vielleicht mal zu langsam beim ansprechen vom Gateway

    • 16502 Geber 1 für Kühlmitteltemperatur Signal zu groß

      hab es vergessen reinzuschreiben

    • Tausch deine Glühkerzen und den Kühlmitteltemperatursensor und lösch den Fehlerspeicher. Dann solltest du keine neuen Fehler bekommen. Die anderen Fehler kommen warscheinlich von einer Unterspannung der Batterie (war im Winter wohl mal sehr leer).

      Ich denke mal du hattest im Winter immer sehr starke Starschwierigkeiten und hast so deine Batterie das ein oder andere Mal ziemlich leer gesaugt.

      Tausch bitte gleich alle Glühkerzen und nicht nur die drei defekten.

    • danke ich habe den Golf seit 2.Wochen,gekauft habe ich es bei VW.Habe den Golf am Freitag komplett durchchecken lassen Batterie hat den Test mit gut bestanden.Es sind noch weitere Mängel vorhanden wie :Klimaanlage ohne funktion,Standheizung ohne funktion,Hinterachsbuchsen eingerissen,Hinten rechts Bremse sehr schwergängig,Zweismassenschwungrad macht Probleme.

      Mir ist aber aufgefallen das der Golf wenn er warm ist sehr schlecht anspringt,Leerlaufdrehzahl immer bei 950 Umdrehungen läuft.Verbraucht auch wie Sau 9,4 Liter auf 100 Kilometer

      Werde jetzt am Montag alle Mängel reklamieren habe es schwarz auf weiss.

      P.S. der Golf hat erst eine Laufleistung von 85,000 Kilometer