Eibach Sportline oder Pro-Kit?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Eibach Sportline oder Pro-Kit?

      Hi!

      Ich habe mir die RCDesign RC17 8.0x18 ET45 angeschafft und wollte in dem Zuge gleich ein paar neue Federn einbauen (dann brauche ich zum Eintragen nur einmal zum TÜV)... Habe nun mehrfach gelesen, dass für meine 1.4 (160PS)-Version die Eibach-Federn geeignet wären (kein "Hängearsch") und anscheinend den H&R-Federn vorzuziehen sind.
      Nun gibt es von denen die Sportline und das Pro-Kit... Gibt es da irgendwo noch einen Unterschied, ausser den zusätzlichen 10mm bei der Sportline? Ist der Fahrkomfort noch ungefähr der gleiche oder gibt es da auch qualitative Unterschiede?
      Welche Federn würdet ihr bei den 18 Zöllern empfehlen, wenn ihr auch noch in jedes normale Parkhaus / Tiefgarage reinkommen wollt?
      ich weiss, das sind viele Fragen, aber ich bräuchte als "Anfänger" ein paar Tipps von den erfahrerenen Leuten hier... Bilder folgen dann natürlich später auch, wenn alles montiert und eingetragen ist... :D

      Grüße!!

    • Ich fahre die Sportline im GTI und bin vollkommen zufrieden. Optik ist klasse. Komfort ist auch noch OK und Parkhäuser/Auffahrten haben noch nie Stress gemacht. Der Forumshändler Alex macht Dir sicher einen guten Preis.

    • Nabend, also bis vor kurzem war ich auch noch Anfänger im Bereich der Tieferlegung, aber mittlerweile bin ich drin.
      Man sollte fahrerisch ein wenig können mitbringen um sich in Parkhäusern
      oder beim vorwärts einparken nicht die Front kompolett zerlegt.
      Persönlich würde ich die Eibach Sportline 45-30 nehmen ! Klasse Optik & es können hinten noch min. 2Personen mitfahren. Bei 3 Leuten kommts auf deren Gewicht an, im normalfall passiert nix, aber man sollte vorsichtig sein vor Schlaglöchern etc.

      Sowas sollte man aber generell meiden, denn die Federn sind schön straff so das man diese auch deutlich mitbekommt.
      Kann dir leider im gegenzug nichts über H&R oder die Pro Variante sagten, aber für den Preis einfach hammer !
      In meinem Vorstellungs-Fred kannst du dir das ganze Anschauen, dort steht auch was ich gezahlt habe insgesamt.

      Beim Alex kosten die Federn knapp unter 130 Euro inkl. Versand.
      Bei weiteren Fragen musst einfach den AlexFFM mal anhauen.

      Gruß,
      Jens

    • Vielen Dank an Euch drei!!
      Werde mich dann die nächsten Tage wohl mal an den Alex wenden zwecks einer Bestellung!
      Die Sportline-Federn haben mich, nachdem, was ihr geschrieben habt, schon irgendwie überzeugt... 8)