Golf 5 GTI leerlaufschwankung... Nur hörbar, Drehzahl laut Tacho normal..

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5 GTI leerlaufschwankung... Nur hörbar, Drehzahl laut Tacho normal..

      So Leute,

      Bin selber kfzler... Finde den Fehler aber nicht :(

      Fehlerspeicher ist leer. Noch nie ein Fehler drin. Hab selber ein tester bin daher immer am kontrollieren..

      Habe schon viel geforscht und bereits folgendes getauscht:

      -pcv fix
      -golf 6 GTI SUV
      -neuer Luftfilter
      -alle Schläuche kontrolliert

      Also man hört die Schwankung aber laut Drehzahlmesser verändert sich nichts....

      Ich hab kein ruckeln beim fahren, hab kein Leistungverlust... Nur im stand schwankt er..

      Hat jemand von euch erfahrung damit?

      Mkb : BWA bj. 2007

      Danke

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mk5.gti ()

    • Hey,

      ich habe das selbe "Phänomen", durch meine FSW hört man die Schwankungen auch sehr gut. Ich habe noch nichts an meinem Motor verändert, auch kein PCV oder SUV. Ich dachte eigentlich, dass die von dir aufgeführten Komponenten die Problemverursacher sind. Sehr seltsam, wenn das Problem nicht davon stammt. Vlt kennt sich ja da wer aus, sollte aber eigentlich nicht schädlich für den Motor sein, oder?

      Hab auch einen BWA aus 2006.

      Mfg

    • Hab das problem seit ich in gebraucht kaufte :/
      2008/BWA! VW findet auch keinen Fehler!
      Wenn man mit VCDS drüber schaut schwankt er zwischen 720 und 760 umdrehungen! Aber man hörts am auspuff (röcheln)
      Nockenwellenversteller wurde bei mir auch schon getauscht (wegen defekt) X(
      SUV und PCV wurden gewechselt!
      Leistungsverlust hab ich keinen, das einzige was bei mir ganz selten auftritt ist wenn ich schrittempo fahre und kurz ins gas steige, erhöht sich die drehzahl dann kurz auf 2000 touren......
      Bis jetzt meinte jeder Mechaniker das es normal sein kann und ich mir keine sorgen machen müsste!
      Ölverbrauch ist bei mir auch ein bisschen höher aber nicht extrem, wenn man ihn auch mal tritt braucht er halt ein bisschen mehr öl xD