Frontsystem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frontsystem

      Hi Leutz,

      habe die suchfunktion benutzt und bin leider nicht zu meinem gewünschten ergebniss gekommen.

      möchte gerne mein frontsystem umrüsten, boxen, endstufe usw. habe ich bereits.

      ich weiß auch das ich noch lautsprecheradapter benötige. da stellt sich bei mir direkt die erste frage und zwar wo bekomme ich halbsweg vernünftige adapter her?? habe bei ebay geschaut und auch imternet gesucht und auch welche gefunden nur waren diese so meine ich aus plastik und das bringt ja nichts, oder??

      Wenn ich die neuen Boxen an die bereits vorhanden Lautsprecherkabel anschließen möchte benötige ich dafür auch adapter, oder??

      Ich wüsste ganz gerne wo ich das ganze zeug herbekomme und natürlich was ich überhaupt benötige!! Möchte im Grunde erstmal nur meine alten gegen neue lautsprecher austauschen und auch an das bereits vorhandene lautsprecherkabel anschliessen.

      hoffe ihr könnt mir helfen!! Könnt mir auch Tipps geben nach welchen Schlüsselwörtern ich suche ich auch wohl.

      schonmal danke für die hilfe.

      mfg

      Zico

    • Vielleicht oute ich mich ja jetzt, aber ich habe mir die einfachen plastikringe geholt und die stecker an den Lautsprecherkabel abgeschnitten.
      Sollte nicht unbedingt ne high end anlage werden bei mir....ansonsten musste eh neue kabel in die türen ziehen.

      Habe eh nicht vor die alten boxen irgendwann mal wieder einzubauen und habe sie bei ebay verkloppt ;)
      Das war auch ein grund, die originalen stecker an den lautsprecherkabel abzuschneiden.
      75 € gab das meine ich, weiss das aber nicht mehr so genau. Ist schon ein paar tage her.
      mfg, kai

    • Okay das mit den Lautsprecherkabeln hätten wir dann ja. nur was ist mit den adaptern?? möchte nicht irgendwelche billigteile aus plastik sondern etwas halbwegs vernünftiges.

      kann mir da keiner weiterhelfen wo ich solche adapter herbekomme??

      mfg

      zico

    • frontsystem

      Bei Conrad bibt es die passenden Stecker für die Lautsprecher.
      Habe sie mir Gestern bestellt.
      Bei mir kommt vorne das Canton Qs2.16 rein.


      ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ferrari-27 ()

    • Musste den Thread nochmal ausgraben ;)
      Habe mir die Alu Adapter vom Car-Hifi Store Miketta angeschaut. Gefallen mir ganz gut. Wenn die was taugen, würd ich mir die bestellen.
      Hier mal ein Bild:

      Und hier noch ein paar Daten:
      Aus dem vollen Aluminium CNC-gedreht mit 4 Befestigungslöchern und 4 Gewindebohrungen M4 zur Lautsprechermontage. Stabile und flächige Lautsprecheraufnahme, Resonanzfrei mit hoher Masse. Sorgt für kräftige Bass- und Grundtonwiedergabe.
      Perfekter Halt und maximale Korbstabilität sorgen für höhere Präzision und Detailwiedergabe.

      Abmessungen: Aussendurchmesser 174mm, Innendurchmesser 143mm, Befestigungslochkreis 157mm / M4, Materialstärke 37mm, Wandstärke unten 19mm, oben 16mm. Passgenaue, versenkte Befestigungslöcher nutzen die vorhandenen Löcher im Türinnenblech zur Befestigung.

      Passend für alle DIN 165mm - Lautsprecherchassis.

      Taugen die was????

    • Zufällig heute hab ich heute sowohl einen Aluring und einen Rotgussring verglichen. also der Aluring hat nicht wirklich Masse/Gewichtsvorteile gegenüber einem massiven MDF Ring.
      Für das Geld bekommste massenweise Dämmaterial, davon haste wesentlich mehr. Aber der Rotgussring ist der Absolute Hammer. Saumäßig schwer, dagegen sind die MDF und Aluringe Spielzeug. Überlege ernsthaft, ob ich die 140 Eur dafür investieren soll.

    • Original von g4-sportedition
      Zufällig heute hab ich heute sowohl einen Aluring und einen Rotgussring verglichen. also der Aluring hat nicht wirklich Masse/Gewichtsvorteile gegenüber einem massiven MDF Ring.
      Für das Geld bekommste massenweise Dämmaterial, davon haste wesentlich mehr. Aber der Rotgussring ist der Absolute Hammer. Saumäßig schwer, dagegen sind die MDF und Aluringe Spielzeug. Überlege ernsthaft, ob ich die 140 Eur dafür investieren soll.


      Wo bekommst du den Rotgussring her? Möchte auch einmal was vernünftiges haben und mich dann darum nichtmehr kümmern.
    • Ich frag mal nach ob es ein Freundschaftspreis war, weil ich dort schon soviel gekauft habe. Das ist im Gegensatz zu den sonstigen Angeboten für diese ringe verdammt billig aber immer noch fast 280 Mark für 2 Ringe....