BCM-Update nicht möglich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • BCM-Update nicht möglich?

      Hallo!

      Ich war gerade beim :) und wollte mein BCM updaten lassen.
      Habe ein
      1K0937087E
      BCM PQ35 H+
      Codierung lang
      Betriebsnummer 01357
      103
      Software-Versionsnummer 0541.

      Wollte gern 0575 haben um die LED-RL einbauen zu können.
      Nach 2 Stunden warten haben die mir doch wirklich erstmal 44 Euro abgeknöpft und dann ein Protokoll gegeben in dem steht, dass 0 Ereignisse durchgeführt worden sind. Auf Nachfragen meinte der Typ aus der Werkstatt, dass dann 0541 wohl die aktuellste Version sei für mein Auto (angeblich softwareabgleich mit dem VW Server) und er auch nichts ändern könnte. Frechheit, für sowas dann auch noch 44 Euro zu verlangen...
      Kann das denn überhaupt sein oder hatte der nur keine Ahnung??
      Was kann ich jetzt machen?

      Danke schon mal für Eure Hilfe!!

      Grüße!!

    • Hi

      @ TE

      Ich kann nicht sagen ob und wie weit die jeweilige BCM updatefähig sind, ABER es wäre einfacher und sinnvoller wenn du dir einfach bei zB. Ebay ein neues BCM kaufst. Es gibt dort zB. BCMs mit der ganz aktuellen 0709er Software für um die 100 Euro.
      Damit hättest du dann alle Freiheiten wie die Möglichkeit die LED KZB zu codieren, FLA nachzurüsten und und und.

      Dein jetziges BCM könntest du dann noch verkaufen und schon gehst du da auch nur mit 50 Euro Verlust raus.

      @ Flori

      Fährst du nicht einen Golf 5? :D Aber um deine Frage zu beantworten: Es gibt eigentlich kein BCM oder auch Bordnetzsteuergerät (Golf 5) welches ZU neu sein kann für dein Auto. Man kann sich quasi einfach das aktuellste kaufen, passend codieren und sich freuen.

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • hypuh schrieb:

      Hi

      @ TE

      Ich kann nicht sagen ob und wie weit die jeweilige BCM updatefähig sind, ABER es wäre einfacher und sinnvoller wenn du dir einfach bei zB. Ebay ein neues BCM kaufst. Es gibt dort zB. BCMs mit der ganz aktuellen 0709er Software für um die 100 Euro.
      Damit hättest du dann alle Freiheiten wie die Möglichkeit die LED KZB zu codieren, FLA nachzurüsten und und und.

      Dein jetziges BCM könntest du dann noch verkaufen und schon gehst du da auch nur mit 50 Euro Verlust raus.

      @ Flori

      Fährst du nicht einen Golf 5? :D Aber um deine Frage zu beantworten: Es gibt eigentlich kein BCM oder auch Bordnetzsteuergerät (Golf 5) welches ZU neu sein kann für dein Auto. Man kann sich quasi einfach das aktuellste kaufen, passend codieren und sich freuen
      @ eggi und woher weis ich welches das neueste, passende für mich ist :D
      das ist immer so ein ding, wenn man sich nicht täglich damit beschäftigt...wie du


      german engineering on board
    • Für deinen Golf 5 kannst du dich zB nach folgendem Bordnetz Stg umsehen: 3C8 937 049 E

      Damit ist eigentlich alles möglich was der Golf 5 so hergibt, also Abbiegelicht über NSW, Vollkreisbremslicht per Codierung, Fussraumlicht während der Fahrt usw.

      Für den Golf 6 ist das 1K0937087AE eines der Neuesten. Weiss gerade nicht ob es noch ne neuere Version gibt. Software ist dort 0709.

      Achso, bevor ich es vergesse: Du kannst mit deiner aktuell verbauten Teilenummer zu VW gehen und sagen das du ein neues bestellen willst, dann wird automatisch das aktuellste bestellt da die vorherigen mittlerweile entfallen sind.

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hypuh ()

    • hmm... ich finde sonst keinen Hinweis im Netz, dass es nicht klappen sollte mit dem Update bei dem Gerät oder es bei irgendwelchen Leuten nicht geklappt hat...
      Die Alternative mit dem "Neukauf" besteht natürlich auch, nur muss ich das dann wieder einbauen lassen und neu kodieren lassen, was ja auch wieder ne Menge Geld kostet, denke ich mal... und dann besteht ja noch die Frage, ob ich wieder ein H+ Gerät brauche, da ich hinten keine EFH habe (4/5 Türer), oder ob das normale Highline BCM (H-Gerät) auch ok is?!
      Aber Hamburg ist ja groß... vielleicht frage ich morgen nochmal bei einem anderen Händler nach, ob er (kostenlos) prüfen kann, ob es ein Update gibt für mein Gerät... wenn der wieder sagt, es gibt keins, dann muss ich mich wohl damit abfinden, aber im Moment habe ich nur das Gefühl, der Typ heute wusste nicht, was er machen sollte...

    • Danke, dann bin ich zuversichtlich, dass ich morgen bei nem anderen Händler mehr Glück habe und der weiß, was zu tun ist...
      Nochmal geben ich keine 45 Euro aus, wenn es nicht sicher ist, dass das BCM geupdatet wird...

    • War heute bei einem anderen Händler... Die haben es nach 4 Versuchen und knappen 2 Stunden geschafft mit dem Update auf SW 0575! Danach ging erstmal die Zentralverriegelung nicht mehr... Batterie abklemmen, warten, wieder ranklemmen -> alles geht!! Musste wohl noch ein Reset her!
      Der hat mir für das ganze Update nicht mal was berechnet, da ich ja beim anderen Händler schon mal für "Nichts-Tun" bezahlt hatte! Werde ab heute nur noch da hinfahren!! Die haben sich wirklich bemüht und waren super freundlich dabei! :)

    • Kjarrigan schrieb:

      Hallo!

      Ich war gerade beim :) und wollte mein BCM updaten lassen.
      Habe ein
      1K0937087E
      BCM PQ35 H+
      Codierung lang
      Betriebsnummer 01357
      103
      Software-Versionsnummer 0541.

      Wollte gern 0575 haben um die LED-RL einbauen zu können.
      Nach 2 Stunden warten haben die mir doch wirklich erstmal 44 Euro abgeknöpft und dann ein Protokoll gegeben in dem steht, dass 0 Ereignisse durchgeführt worden sind. Auf Nachfragen meinte der Typ aus der Werkstatt, dass dann 0541 wohl die aktuellste Version sei für mein Auto (angeblich softwareabgleich mit dem VW Server) und er auch nichts ändern könnte. Frechheit, für sowas dann auch noch 44 Euro zu verlangen...
      Kann das denn überhaupt sein oder hatte der nur keine Ahnung??
      Was kann ich jetzt machen?

      Danke schon mal für Eure Hilfe!!

      Grüße!!



      Was willst du mit einem neuen BCM. Deine sw541 ist für die Verwendung der LED-Rüli geignet, selbst die LED-KZB funktioniert damit. Habe selbst das gleiche BCM.