2.0TDI 140 ps turbolader pfeift

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 2.0TDI 140 ps turbolader pfeift

      Hallo habe da ein problem mit dem Turbolader
      Ich habe jetzt 132tkm gelaufen und habe den 5 turbolader drin und da wollte ich mal fragen ob es normal ist das der turbolader wenn er neu ist ruhig ist und nach ca 500km anfängt zu pfeifen
      Die in der werkstatt haben auch keine ahnung mehr
      Würde mich sehr über antworten freuen
      mfg

    • starke leistung :D ... wie schafft man es denn im schnitt alle 26,5 tkm einen lader zu töten?! da scheint irgendwas wohl nich hinzuhauen... woran sind die gestorben?!


      gruß thomas

      Wenn es mit Gewalt nicht geht dann geht's mit viel Gewalt...und wenn's mit viel Gewalt nicht geht dann geht es mit Feuer... :D
    • Ich befürchte ja fast, dass du dein Auto falsch fährst ... sonst braucht doch niemand so viele Turbolader?

      Du könntest dir zwar einen stärkeren Turbo einbauen lassen, der dann auch mehr Ladedruck aushält, aber wenn du den kalt presst (wie die Oliven^^), dann geht der auch schnell hops.

      Entweder sitzt das Problem hinterm Lenkrad oder irgendetwas vor / hinter dem Turbo ist nicht so gesund für den Lader :rolleyes:

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Ich weiß auch nicht wie das Sein kann :(
      war vorgestern wieder in der Werkstatt und da meinen die zu mir das der Turbo ok ist
      werde jetzt erst einen neuen Dichtung Satz für das komplette System bekommen
      An meiner Fahrweise liegt es bestimmt nicht ich schalte bei 2000-2500 Umgehung