H&R Gewindefahrwerk!?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • H&R Gewindefahrwerk!?

      Hi!

      wie ist das h&r gewindefahrwerk? hat jemand erfahrungen damit?
      bitte alle posten, die was über das fahrwerk sagen können.

      mfg

      golf iv tuner

    • was hast du dafür bezahlt?

      was kostet die tüvabnahme ... ging alles problemlos?

      ist der stabi pflicht?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SR-Design ()

    • Ich habe bis jetzt von allen Seiten eigentlich auch nur positives über die H&R Gewinde gehört.Was soll daran auch auszusetzen sein?H&R spricht ja bekanntlich auch für gute Qualität und ist mit unter den Nummer 1 der Fahrwerkshersteller.

      P.S

      Der Stabi ist nur notwendig wenn du unter diverse Tiefen gehst...z.B unter 50mm an der VA...kommt aber auch auf die Motorisierung an.

    • hi sharpshooter.

      ich hab nen 1.6 und will schon nen ganzes stück tiefer. muss da ein neuer stabi her oder kann ich den originalen einfach was umbauen, dass das klappt?

    • hi also mit nem 1.6 kannste mit 18Zoll glück haben.

      "keiner Schumi" ein Kumpel von mir und auch hier im Forum hat keinen verbaut. Und ich möchte sagen er steht schön da sein Golf aber wie gesagt mit 18 Zoll. Solltest du kleine Felgen haben und die auch schön bündig stellen komste leider um einen Stabi nicht drumherum.......



      Gruss

      MisterGolf4

      Gruß Andy