G4-Stylez Umbau & Foto-Thread

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • G4-Stylez Umbau & Foto-Thread

      Die Bilder liegen mittlerweile auf anderem webspace. Einfach dem Link in meiner Signatur folgen

      so, habe nun endlich meinen g4 für den sommer 2004 neu eingekleidet :D
      man beachte die gelungenen farbeffekte wie zb. bei den hinteren stoßleisten. das ist so gewollt, nennt sich stoßleisten flipflop scheiss effekt.
      habe mir einfach die leisten entfernt und mit gips und zeitung aufgefüllt :] danke an ALEX für den tip :D

      stoßstangen werden evtl. dieses wochenende noch neu tapeziert.










      nein, blödsinn bei seite.
      poste neue bilder wenn das auto fertig ist. müssen nur noch die türlöcher verschweißt werden und alles gelackt werden.
      neuerungen sind:

      fk highsport gewinde
      radläufe gezogen
      gecleante stoßstangen + türen
      tt pedalerie
      interieur lackiert

      Dieser Beitrag wurde bereits 12 mal editiert, zuletzt von G4-sTyLeZ ()

    • Also das sieht bisher echt nicht schlecht aus. Aber warum hast Du die
      mittlere Luftöffnung in der Fronststossstange zugemacht?
      Meinst Du das dann eine ausreichende Kühlung sichergestellt ist?

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • finde ich halt optisch sehr ansprechend...

      probleme sollte es keine geben, denn..

      1. hab ich unten drunter ne jubi lippe, die sollte bischen luft hochbefördern
      2. nen offenen lufi
      3. nur nen 1,4er, da gibts sowieso genug frischluft im motorraum ;)

    • Respekt, sieht bestimt super aus wens fertig ist. Und dir bröselt garantiert nicht das hartz wie bei einem Kumpel von mir raus :D.

    • Original von Apple
      Respekt, sieht bestimt super aus wens fertig ist. Und dir bröselt garantiert nicht das hartz wie bei einem Kumpel von mir raus :D.


      hinten schonmal garnicht da kunststoff verschweißt wurde..vorne hab ich nur mit glasfasermatten laminiert und gals.fas.spachtel das finish gemacht, aber sehr gewissenhaft :D sollte also auch nix passieren
    • Gute Arbeit, aber was ist das:

      Original von Geilekarre.de
      Technische Daten:
      Fahrzeug: VW Golf 4
      Baujahr: 2001
      Hubraum: 1798 ccm
      Leistung: 180 PS
      Gewicht: 1100 kg
      0-100 km/h: 8.4 s
      Vmax: 235 km/h

      Original von |G4-sTyLeZ|
      3. nur nen 1,4er, da gibts sowieso genug frischluft im motorraum

      ;)
    • Original von Golf3_1.8T
      Und, wer trägt den Pfusch ein? :D

      -ich kenne da einen sehr sympathischen golf 3 fahrer den ich mit ein paar bierchen gefügig machen kann 8)

      Schaut schon gut aus - aber warum hast Du kein kleines Kennzeichen? Die ZS Friedberg schmeißt doch damit um sich...

      -ernsthaft ? dann muss ich mich da mal direkt drum kümmern! irgendwas besonderes zu beachten? bin zu faul jetzt den kleines-ns thread zu lesen ;D


      hm ja crecy, also das ist so...ich hatte erst den 1,8T mit 180 ps drin, fand aber dass der zuviel kraft hat, habe ihn deshalb gegen nen 1,4er getauscht ;)
      bei gk muss man doch faken :D
    • zunächst mal schicke arbeit!

      wie haste denn die stangen gecleant???
      haste die leisten im eingebauten zustand einfach weggeschmolzen???
      wie viel leistung braucht der heisluftföhn dazu???
      und die jubi ist auch anlaminiert??? wie???

      wär schön wennste mich einwenig aufklären könntest! thx

    • Original von DerPhil
      sag mal sieht das nur so aus oder hat der vordere kotflügel lauter macken vom bördeln ?

      ansonsten


      könnte möglich sein :D war zu voreilig und hab schon mal mim gummihammer angefangen obwohl ein freund von mir nächste woche ein bördelgerät organisiert :O
      wird noch ausgebessert, sieht aber auf dem foto wegen dem schlechten winkel aus dem das foto gemacht wurde schlimmer aus als es ist. ausserdem ist noch bischen verseigelungs-wachs mit auf dem lack was komisch aussieht. wenn ich lustig bin zieh ich vielleicht noch ein kleines stück und spachtel die kleine wölbung damm mit weg.


      Original von tedi
      zunächst mal schicke arbeit!

      wie haste denn die stangen gecleant???
      haste die leisten im eingebauten zustand einfach weggeschmolzen???
      wie viel leistung braucht der heisluftföhn dazu???
      und die jubi ist auch anlaminiert??? wie???

      wär schön wennste mich einwenig aufklären könntest! thx


      vorne hab ich die originalleisten nicht benutzt. als erstes mal den ganzen lack wegschleifen und dann alles mit verdünnung saubermachen damit das harz hält. dann habe ich erstmal die löcher mit 2 glasfasermatten überspannt und die mit laminierharz ausgegossen. das geht immer so weiter bis du die vertiefung fast ausgeglichen hast. hab bestimmt 8 lagen glasfasermatten übereinander. das verleiht stabilität und elastizität. dann habe ich das ausgehärtete laminierharz schön angeschliffenb, wieder gereinigt und den rest mit glasfaserspachtel aufgefüllt. dan wieder anständig schleifen und das finish mit feinspachtel, danach schön nassschleifen für die form.
      den mittleren lufteinlass hab ich ausgebaut, den ganzen lack abgeschliffen, gereinigt und dann mit mehreren gfk matten und laminierharz überzogen. wieder eingebaut und den letzten cm hab ich wieder mit gfk spachtel aufgefüllt. auch hier nicht vergessen: alles schön entlacken, auch die ecken an der stoßstange wo die blende sitzt!
      die jubi lippe hab ich von hinten verklebt und den rest mit laminierharz aufgefüllt, gfk spachtel überzogen und die ecken rechts und links zusätzlich mit gfk matten.
      bei der heckstoßstange hab ich erstmal die stoßleisten ausgebaut und ein wenig in nitro gebadet damit alles an cheimikalien, lack usw runter geht. an der stoßstange wieder alles schön schleifen und reinigen, dann die stoßleisten einsetzen und mit dem heißluftfön die ecken der stoßstange und die leiste zum schmelzen bringen. die geschmolzene stoßleiste nicht einfach nur über die kanten ziehen, das hält nicht, sondern mit nem schraubenzieher mit dem kunststoff der stoßstange verschmieren damit sich das verbindet. dann alles schön abschleifen, gfk spachtel zum auffüllen, feinspachtel zum finish :)




      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von G4-sTyLeZ ()

    • RE: Sommerkleid 2004 fertig :D

      Original von Brainbug666
      ziemlich coole Aktion, mich würde mal interessieren wie du den vorderen Lufteinlass zugemacht hast? :)


      da habe ich jetzt blöderweise leider keine fotos von gemacht, aber sollte doch verständlich sein wie ich das oben beschrieben habe ;)
    • Bin mal gespannt, wie es aussieht, wenn's fertig ist :D
      Das mit der Heckstoßstange cleanen finde ich top... deiner Beschreibung nach ist's auch einfacher als die ganze Spachtelei etc. oder???
      -->> ansonsten werde ich im herbst mal Deine Diesnte vom TECH. SUPPORT CENTER in Anspruch nehmen...

      GRUSS BK 8)