Motoraumabdeckung/Sportluftfilter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motoraumabdeckung/Sportluftfilter

      Hallo Leute!!

      Ich trage mich auch mit dem Gedanken, mir einen Sportluftfilter der Offenen Version einzubauen.

      Was passiert mit diesem riesiegen Kunststoffteil, wo der Luftfilter eingebaut ist und wo noch andere Schläuche befestigt sind?

      Mein Golf ist einer mit 105 PS 16 V.

      Habe den Kasten mal abgebaut und da wo (ich denke mal) der Sportluftfilter hin soll ist kein Platz!

      Danke für Eure Hilfe!!

    • hallo
      habe gestern meinen eingebaut
      der alte luftfilterkasten mus raus dann passt alles ganz easy
      ist auch alles ganz gut in der anleitung beschrieben
      k cu kampfkoloss





    • Bei meinem sieht das ganz anders aus!!
      Bei meinem ist der Filterkasten in der Abdeckung eingebaut!
      Ich müsste die komplette Abdeckung abbauen und entfernen!!
      Aber danke für die Antwort!

      Ist der Filter von K&N??

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ayreon ()

    • @Kampfkoloss
      Und mal ganz ehrlich,was bringt dieser offenen Filter???Wollte mir nähmlich auch schon längst einen kaufen,aber die meisten (die natürlich keinen haben :O :O) sagen das wäre rausgeschmissenes Geld und schlecht für den Motor!!!!!!!!!
      Was ist den deine Meinung oder erfahrung????



      MFG RON



      PS:Hab auch den 1.8T (150PS) :D:D

    • hallo
      so viel bin ich seit gestern auch noch net gefahren
      aber dunkleres kräftigeres ansauggeräsch beim gasgeben beschleunigen
      und bein schalten oder bein gaswegmehmen auch ein anderes geräusch was man schwer beschreiben kann
      hört sich aber ganz ok an
      hier einpaar links
      k cu kampfkoloss

      K & N

      K & N 2

      K & N 3

    • Hi,

      ich habe mit auch einen offenen Filter gekauft.. Ich fahre allerdings einen Diesel Pumpe Düse. HAbt ihr eine Ahnung was ich mit dem schwarzen Stecker und dem kleinen grauen Schlauch machen muss der am normalen originalen Filterkasten angeschlossen ist??

      Wenn ich den offenen Filter einbaue liegen die frei rum, richtig??

    • Sieht echt etwas seltsam aus!

      Aber was ist mit der Zufuhr von warmer Luft im Winter??
      Ist das den so gut für den Motor?
      Was ist denn mit den Abgaswerten?

      Und, wird der Auspuff lauter?

      Welchen Filter kann man denn nehmen?
      FK, K&N oder gibt es alternativen?

    • Hi mal was ganz anderes du solltest deine Ventildeckeldichtung überprüfen oder erneuern. Das Öl was da austritt schaut nicht wirklich gut aus!!!!!!!!


      Gruss
      MisterGolf4


      Original von btreger
      Die Abdekung kann man einfach weg lassen, sie dann zu gegeben aber ziemlich komisch aus ....


      Gruß Andy

    • @dawnx
      Den Luftmassenmesser solltest du schon drin lassen. Und auch den anderen Schlauch würde ich nicht so einfach offen irgendwo rumliegen lassen.

      Und, wird der Auspuff lauter?


      Der war gut.... :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michael ()

    • @ Michael, ich glaub ich hab andhand der Bilder jetzt verstanden wie es nachher aussieht. Also der Stecker bleibt eh dran und das ist der Luftmassenmesser. richtig?? bin in der Bronche KFZ nicht wirklich sehr bewandert :) Sorry deswegen. Mich würde nur interessieren wohin mit dem kleinen Schlauch, denn der mündet links unten am originalen Filterkasten. Wenn jemand weis wohin mit dem blöden Schlauch bitte melden :) Möchte den offenen Filter endlich testen :)

      Michael wenn du jemanden fragen könntest oder so der das wissen könnte, wäre dir sehr verbunden.

      Gruß
      DAWNX

    • Ganz vergessen, zu dir @ Ayreon..
      Mit der Suchfunktion kannst hier im Forum einige Diskussionen nachlesen wenns um offene filter geht.
      Bei Diesel sollen die Abgaswerte wohl besser sein, weniger Ruß.
      Der Filter saugt warme Luft aus dem Motorraum, enthält weniger Sauerstoff und damit schlechtere Verbrennung wenn ich das richtig verstanden habe. Könnte also zum leichten Leistungsabfall führen.
      Einige Leute haben mit einem offen Filter wohl einen schöneres Ansauggeräusch. (beim Diesel) Manche sind begeistert je nach Hersteller, manche finden es nicht so dolle. Ein bessere Klang soll auch entstehen wenn gechipt wurde. Deshalb bin ich bei mir so gespannt. Hoffe das ich meinen Filter bald einbauen kann wenn mir hier einer weiter helfen kann.

      Gruß
      DAWNX

    • siehe auch Beitrag "Dämmmatte" ein paar Beiträge darunter.

      Bei mir blieb die Motorabdeckung drauf.

      Bei 77kw fliegt doch der Luftmassenmesser mit raus oder? Wüsste nicht wo der noch hin soll, da der Filter doch direkt auf der Drosselklappe sitzt.

    • matse schrieb:

      siehe auch Beitrag "Dämmmatte" ein paar Beiträge darunter.

      Bei mir blieb die Motorabdeckung drauf.

      Bei 77kw fliegt doch der Luftmassenmesser mit raus oder? Wüsste nicht wo der noch hin soll, da der Filter doch direkt auf der Drosselklappe sitzt.


      der 1.6 16v im 4er golf hat keinen luftmassenmesser, der arbeitet mit nem saugrohrdruckgeber. und wenn er einen hätte kann man den nicht einfach weg lassen ;)