Leichter Leistungsverlust / weniger Drehmoment

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Leichter Leistungsverlust / weniger Drehmoment

      Hi,

      mein gechippter 1.9 TDI ist m. E. etwas müde geworden. Man kann nicht sagen, dass er schlecht zieht, aber ich meine dass das Drehmoment wesentlich stärker war. Vmax und Verbrauch sind aber normal.

      Da ich schon einige Golfs hatte ist mir das Problem mit den LMM natürlich bewusst. Diesen habe ich schon einmal getauscht.

      Nun habe ich eine Testfahrt ohne LMM gemacht (war die Methode zu Golf 3 und 4 Zeiten). Ergebnis:

      - Das Drehmoment war spürbar stärker und der Wagen zog besser. Gefühlt ca. 50NM ;)
      - Jedch quälte er sich bei 140-160 dann recht stark nach oben. Evtl. da der Wagen keine LMM-Werte bekam.

      Jemand ne Idee?

      Wie gesagt wurde der LMM schon mal getauscht und ist noch recht neu.

    • Wenn der Wagen ohne LMM fährt dann nimmt er ja Standartwerte. Also muss irgendwas mit deiner Luftzufuhr nicht stimmen.

      Ich würde mal den Luftfilter anschauen.

      Wenn du VCDS hast mess mal die LMM Werte. Wenn die zu niedrig sind wird weniger Kraftstoff eingespritzt. Es könnte auch noch am Turbolader liegen.

    • Ich habe die Möglichkeit die Werte des LMM mit meinem Fehlerauslesegerät einzulesen.

      Welche Referenzwerte gibt es?

      Auf der AB zeigte mir das Gerät bei wenig Gas Werte von 25 an, bei Volllast ca. 90-100. Die Einheit weiß ich nicht genau. Aber ich meine dass das alles viel zu gering ist.

    • Ich meine der Wert liegt im Leerlauf bei ca 400 mg/H. Also entweder dein Messgerät stimmt nicht ganz oder dein Wagen durfte extrem lahm sein bei der viel zu geringen Luftmasse.

      Am besten du suchst dir jemanden mit VCDS der den Wert loggen kann während der Fahrt.

    • Lahm ist der nicht, es fehlt eben am Drehmoment finde ich.

      Spitze erreicht er 200km/h nach Tacho.

      Das Gerät das ich habe zeichnet mit auch ein Diagramm über die Luftmasse. Ich denke das sollte auch so gehen.

      Ich finde nur keine Referenzwerte, was bei Volllast etc. anliegen müsste.

    • 88marco88 schrieb:

      Ich meine der Wert liegt im Leerlauf bei ca 400 mg/H. Also entweder dein Messgerät stimmt nicht ganz oder dein Wagen durfte extrem lahm sein bei der viel zu geringen Luftmasse.

      Am besten du suchst dir jemanden mit VCDS der den Wert loggen kann während der Fahrt.



      400mg/r wäre AGR off. Normal liegen die PKW bei 230-250mg/r im Leerlauf.
      Volllast - je mehr, desto besser. Normal irgendwo um 1200 obenraus fallend.


      Bei der aktuellen Wetterlage aber beachten, je wärmer desto mehr ist die Rücknahme der Power anhand der Temperaturen zu merken. ;)