Golf 5 2.0 tdi GT oder Golf 6 2.0 tdi gtd??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5 2.0 tdi GT oder Golf 6 2.0 tdi gtd??

      Hallo,

      ich habe auf der Suche nach einem Auto und es soll ein Golf 5 oder 6 (170ps Diesel) werden.
      Mein Budget liegt bei etwa 9-10k Euro.

      Zu was würdet ihr mir raten?
      Mir wurd schon zum 5er Golf geraten, aber auch zum 6er.

      Beid er Suche ist mir ein ziemlich günstiger Golf 6 aufgefallen.
      autoscout24.de/DetailsGTM.aspx…35051223150000000&asrc=st

      Wo ist da der Haken? Bin da ziemlich stutzig, da ich vernünftige Golf 5 GT kaum unter 9-10k Euros finde.

      Mfg

    • Also ich denke da wurde definitiv ne "1" am Preis vergessen, hat vll der Stift im Büro falsch geschrieben :D

      Dann reiz deine 10k Budget lieber für nen gescheiten 5er GT mit nen bisschen Ausstattung aus :)

      Ich bin mit meinem 5er GT zufrieden , schnell und wenig Verbrauch was will man mehr?

      Nur bei mir sind in einem Jahr ALLE einspritzelemente kaputt gegangen (wurde aber von VW übernommen), das ist wirklich das einzige Manko was ich bei dem Auto, bzw. den Motoren feststellen konnte :thumbsup:

    • Asmarro schrieb:

      Hallo,

      ich habe auf der Suche nach einem Auto und es soll ein Golf 5 oder 6 (170ps Diesel) werden.
      Mein Budget liegt bei etwa 9-10k Euro.

      Zu was würdet ihr mir raten?
      Mir wurd schon zum 5er Golf geraten, aber auch zum 6er.

      Beid er Suche ist mir ein ziemlich günstiger Golf 6 aufgefallen.
      autoscout24.de/DetailsGTM.aspx…35051223150000000&asrc=st

      Wo ist da der Haken? Bin da ziemlich stutzig, da ich vernünftige Golf 5 GT kaum unter 9-10k Euros finde.

      Mfg



      Das Problem ist deer Motor im G5. Der PPD ist leider nicht das wahre.
      Wenn die möglichkeit besteht, Geld da ist, nimm den G6 GTD. Ist ein sehr schöner Motor und im Gegensatz zum G5 PPD-TDi die deutlich bessere Wahl. ;)
    • Warum redet eigentlich jeder den PPD- Motor schlecht ?( Bisher hat VW, zumindest bei mir, sämtliche PPD- Schäden zu 100% übernommen. Klar, wenn ich zu "geizig" bin und die Inspektionen ausfallen lasse, dann schaut man natürlich in die Röhre und mosert gegen den Motor. Ich kann mich bis heute nicht beschweren, niedriger Verbrauch bei akzeptabler Leistung.

      Ähnlich ging es mir mit dem 2er Golf mit G60 Motor alle Welt sagt, der G60 ist zu anfällig, ne is klar. Mein G60 hat bis heute 265000 Km drauf und "nur" die Kurbelwellriemenscheibe ist kaputtgegangen und dadurch gabs nen AT- Motor, aber der G-Lader ist immer noch der erste, zwar einmal überholt, aber er ist immer noch der erste G-Lader!!

      Mein Golf 5 GT-TDI hat jetzt 153.000 runter und schnurrt wie ein Kätzchen. Und meiner Meinung nach, hätte VW auf den 6er Golf verzichten können :thumbup: Ist eh "bloß" ein gepimpter 5er Golf ohne Charakter :D *duck und flitz weg*

    • Tomtom77 schrieb:

      Warum redet eigentlich jeder den PPD- Motor schlecht ?( Bisher hat VW, zumindest bei mir, sämtliche PPD- Schäden zu 100% übernommen. Klar, wenn ich zu "geizig" bin und die Inspektionen ausfallen lasse, dann schaut man natürlich in die Röhre und mosert gegen den Motor. Ich kann mich bis heute nicht beschweren, niedriger Verbrauch bei akzeptabler Leistung.


      Das ist nicht bei allen so. Auch nicht bei denen, die ein volles Checkheft hatten.
      Die neue Regelung mit den komplett-Tausch der PDE's ist auch nicht ewig her das sie eingeführt wurde.
      Das reinigen "früher" musste auch teilweise vom Kunden mit getragen werden.


      Mein Golf 5 GT-TDI hat jetzt 153.000 runter und schnurrt wie ein Kätzchen. Und meiner Meinung nach, hätte VW auf den 6er Golf verzichten können :thumbup: Ist eh "bloß" ein gepimpter 5er Golf ohne Charakter :D *duck und flitz weg*


      Das ist Geschmackssache. Und ich finde, einige sehr schicke Sachen hat der 6'er mit gebracht. Diese passen sehr schön in den 5'er :D8)
    • GT Sport 170 PS top

      Haben auch einen Golf 5 GT Sport aus 2007 mit dem 170 PS Motor, macht echt Spass zu fahren, ist sparsam und hat jetzt 280.000 km runter.
      4 mal Probleme mit den Einspritzdüsen, jedoch immer auf Kulanz behoben ( auch bei der Laufleistung).
      Finde der 5er GT Sport ist der schönste Golf den es gibt.