Golf 6 1.2 oder 1.4 TSI?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 6 1.2 oder 1.4 TSI?

      hallo, stehe vor der Entscheidung 1.2 oder 1.4 tsi? mir geht es in erster Linie um den verbrauch und nicht um die Leistung! Welcher Motor ist der bessere, was Lebensdauer/Wartung/Schäden angeht? welchen könnt ihr empfehlen?

    • Schau dich lieber nach einem 1.6 tdi um ;)

      Tacho, Klimabedienteil und sonstige Beleuchtung in Wunschfarbe umgelötet - schickt mir eine PN
    • Mein Gott... Ich fahre auch nen Polo aus 2/2011 und die Steuerkette ist ruhig. Meine Tante fährt nen Golf VI 1.4 TSI und die Steuerkette ist ruhig. Ein Bekannter fährt einen Skoda Roomster 1.2 TSI, Motor ruhig. Ne Bekannte fährt nen Fabia, Baujahr 2010 mit nem 1.2 TSI, nicht mal ansatzweise ein Rasselgeräusch. Also beruhigt euch.

      Und die 1.2 TSI sind keine Drehorgeln, fahre meinen Polo mit 6,5 l/100 km, wobei er dabei auch nich Spaß macht. Man kann ihn auch mit 5,8 fahren, will ich aber nicht :thumbup:

      Ich denke, dass der 1.2 TSI etwas sparsamer ist vom Verbrauch als der 1.4 TSI.

      Und unbedingt drauf achten, ob das Fahrzeug beim Motorstart oder sonstwo komische Rasselgeräusche macht, dann ist es nämlich die Steuerkette...

      Achte halt drauf, dass du auf jeden Fall eine Garantie dazu bekommst, dann hat man ja ne Sicherheit.

      Bevorzugen würde ich Fahrzeuge ab Baujahr 5/2011 ;)

      40 Jahre Golf :thumbsup:

    • digga hör mal, hier hat niemand was von kette gesagt :D und ganz ehrlich 6,5 laut mfa mit einem 1.2 tsi?! wow da brauchte mein gt weniger ...

      zwischen den beiden tsi würde ich eher zum 1.4 tsi raten. sprit verbrauchen die beide ganz gut und mit dem 1.4er biste definitiv gemütlicher unterwegs.

      aber wer sprit sparen will ist schon mal total falsch in der benziner sparte .....

      Gruß 8)

      Golf 5 GT
      Golf 6 GTD
      Golf 7 GTI Performance

      F-Town Soundfiles

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von baSh ()

    • Ich würde auch den 1.4 TSI (mit Turbo und Kompressor) wählen, da er sich durch den Kompressor wie ein Diesel fährt. Du brauchst sehr wenig Drehzahl, um trotzdem gut zu beschleunigen.
      Außerorts fährt man den bei 5,5 bis 6l. Innerorts eher bei 7l. Finde ich für die gebotene Leistung sehr gut.

      Kettenproblematik haste wohl so oder so. Mein Tipp: Kauf die Kiste mit 2 Jahren Garantie und verkaufe ihn nach 2 Jahren wieder. Dann wieder mit Garantie einen neuen. So biste immer auf der sicheren Seite, sollte mal was mit der Kette sein.


      Grüße

    • Stumpen schrieb:


      Kettenproblematik haste wohl so oder so. Mein Tipp: Kauf die Kiste mit 2 Jahren Garantie und verkaufe ihn nach 2 Jahren wieder. Dann wieder mit Garantie einen neuen. So biste immer auf der sicheren Seite, sollte mal was mit der Kette sein.


      Grüße

      Na Klasse...da machste dann aber auch mächtig Veelust, wenn du die Kiste relativ neu kaufst und nach 2 Jahren wieder verkaufst.
    • ...finde es immer wieder Erstaunlich wie die Leute beim TSI (140 PS) auf Werte von 5,5 Liter kommen.

      Schiebt ihr die Karre :?: Ich liege im Schnitt immer um 7 Liter, auf der Bahn auch gern mal 8,5 aber auch das sind für den Motor Verbrauchswerte die absolut in Ordnung gehen.

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • ich hab innerorts mit dem großen tsi im gt auch 6,4 geschafft laut mfa wohlgemerkt. das ist keine kunst, ganz ehrlich alles über 100km/h haut den sprit raus und bei strich 120 auf der bahn 6,5-7 je nach wetter ... das ist nun aber auch nicht das thema hier :D

      ich würde vom benziner abraten wenn du sprit sparen willst, das ist aber eigentlich nichts neues :D ansonsten wenns ein tsi sein soll den 1.4 da er auch 16 ventile hat und ich würde mal behaupten robuster ist als der kleine bruder, der schon arg belastet werden muss um ähnliche fahrleistung zu bringen. wenn du jetzt meinst leistung ist mir egal, ich will nichts verbrauchen dann nimm den 1.2tsi und gut ist ...

      Gruß 8)

      Golf 5 GT
      Golf 6 GTD
      Golf 7 GTI Performance

      F-Town Soundfiles

    • ich fahr meinen 1.4er (160ps) overall mit 9 :whistling:
      5,x sind nur drin wenn auf der bahn nicht mehr als 120 im 6. gang gefahren wird.
      frag mich auch wie die hier auf die herstellerangabe kommen^^

      edit:
      wollte ja noch was hilfreiches schreiben.
      wenn die motoren so schlimm wären würde vw die nicht verkaufen.
      mit garantie ist natürlich immer besser
      wenns nur um verbrauch geht dann den kleineren!

    • Meine Freundin hält den Rekord. 5,1l laut MFA ;)
      Also bei 100 Sachen, 6. und Tempomat sind 6l auch echt kein Problem. Wie gesagt, wenn man das Gaspedal selten durchtritt und die Drehzahl bis 2,5 begrenzt, kann man den TSI sehr sparsam fahren. Für mich persönlich ist das kein großes Problem. Durch das große Drehmoment von unten raus, braucht man kaum hochdrehen. Man kommt gut voran damit.

      Bei alle 2 Jahre verkaufen und neu kaufen, meinte ich natürlich NICHT einen Neuwagen. ;) Hätte ich viell anders formulieren sollen. Natürlich einen Gebrauchten. Sry, TE wollte ja glaub nen Neuen.

    • digga hör mal, hier hat niemand was von kette gesagt :D und ganz ehrlich 6,5 laut mfa mit einem 1.2 tsi?! wow da brauchte mein gt weniger ...

      zwischen den beiden tsi würde ich eher zum 1.4 tsi raten. sprit verbrauchen die beide ganz gut und mit dem 1.4er biste definitiv gemütlicher unterwegs.

      aber wer sprit sparen will ist schon mal total falsch in der benziner sparte .....



      6,5 beim 1,2? Respekt, der Fabia 2 meiner Schwester liegt zwischen 8-10 Liter:P

      Unter 8 kam der Zwerg noch nie, trotz sparsamer Fahrweise


      Sent from my iPhone 5 using Tapatalk