Original VW Radschrauben

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Original VW Radschrauben

      Hallo zusammen!

      Welche genauen Maße haben die Kugelbund Radschrauben von VW?

      Sind es M14x1,5x27 R13 mit einem Durchmesser von 24mm?

      Beste Grüße
      Keromida


    • Ach ist das herrlich. Ich war jetzt bei 2 Autohäusern und habe da mit dem kompletten Teiledienst gequatscht sowie mit 2 KFZ-Meistern und keiner hat eine Ahnung welche Radschrauben die verwenden. Mein Gott ist das peinlich, denn die benutzen die Radschrauben bei fast allen ihren Fahrzeugen und die haben keine Ahnung was das für Radschrauben sind. Ich hab dann den Kundendienst von VW in Wolfsburg angeschrieben. Als Antwort kam dann gerade eben "Unser geschultes Personal vor Ort kann Sie zu diesem Thema beraten, denn wir behalten uns vor solch technische Fragen an den Kundendienst vor Ort zu übergeben." Also noch peinlicher geht's ja wohl nicht mehr.

      Ich hab heute einfach mal bei Borbet angerufen, weil keine Antwort von VW kam (Bis gerade eben), denn die haben die Felge hergestellt. Das Telefonat hat gerade mal 58 Sekunden gedauert, da konnte mir die nette Dame am Telefon bereits sagen, dass alle VW Felgen den Kugelbundradius 13 haben. Also im ernst. Ich bin immer mehr enttäuscht von VW. Das ist echt peinlich, dass ein so großer Konzern keine Ahnung hat was die für Radschrauben verbauen. Die Radschraube wird bei fast jedem Wagen verwendet und die wissen nicht was die da einbauen. Echt peinlich wenn ihr mich fragt.


    • Sorry, aber wieso muss denn ein VW Mitarbeiter wissen, welche Maße die Schrauben haben? Es gibt dafür ne Originalteile Nummer, mit der wird die bestellt und fertig!

      Könnte echt immer wieder kotzen, wenn ich solche Beträge lese! Hab selbst ein halbes Jahr im Teiledienst gearbeitet, da gibt es wichtigere Dinge, als die Schraubenmaße, auch wenn das manche Kunden anders sehen.

      Wieso gibt es eigentlich immer wieder Leute, die VW-Werkstätten schlecht machen? Die machen auch nur ihren Job und oft gehören die von euch bemängelten Sachen auch gar nicht zu ihrem Job, denn die VW-Werkstätten sind meistens nicht auf Tuning spezialisiert!

    • Engelfrau schrieb:

      Sorry, aber wieso muss denn ein VW Mitarbeiter wissen, welche Maße die Schrauben haben? Es gibt dafür ne Originalteile Nummer, mit der wird die bestellt und fertig!
      Dann erklär mir mal bitte wieso keine Teilenummer dafür hinterlegt ist im System. Da steht bei der Felge absolut nichts dabei! Und woher soll ich als Kunde wissen welche Teilenummer die dazugehörigen Radschrauben haben? Woher soll ich denn dann als Kunde wissen welche Schrauben da reingehören? Das muss doch wenigstens irgendwo im System hinterlegt sein? Den Teiledienst trifft keine Schuld, aber in meinen Augen muss ein KFZ-Meister soetwas wissen. Selbst ich als Auszubildener in der Orthopädietechnik muss jede verdammte Schraube auswendig kennen, denn wenn ich i.eine falsche Schraube verwende bricht sich der Patient vielleicht noch ein Bein oder verletzt sich sonst irgendwie, weil eine Schraube gebrochen ist. Wenn dann so Kommentare kommen wie "Die Standartschrauben sollten eigentlich reichen, auch wenn die vielleicht nicht richtig sitzt" sind wirklich so dermaßen peinlich, dass ich meinen Golf definitiv nie in eine Volkswagen Werkstatt abgeben werde. Wenn mir dann eines meiner Räder zum Abschied winkt, weil es sich gelöst hat, dann ist natürlich wieder niemand Schuld. Genau aus so einem Grund werde ich auch nie etwas gutes über VW Werkstätten verlieren. Nimm das nicht persönlich, aber anhand von solchen Erfahrungen kann ich den VW Werkstätten nichts gutes abgewinnen.

    • Keromida schrieb:


      Dann erklär mir mal bitte wieso keine Teilenummer dafür hinterlegt ist im System. Da steht bei der Felge absolut nichts dabei! Und woher soll ich als Kunde wissen welche Teilenummer die dazugehörigen Radschrauben haben? Woher soll ich denn dann als Kunde wissen welche Schrauben da reingehören? Das muss doch wenigstens irgendwo im System hinterlegt sein?

      Sind es Felgen mit OT-Nummer, oder aus dem Zubehör? Hast du sie bei VW gekauft? Alle Originalfelgen brauchen sie gleichen Schrauben, egal ob Alu oder Stahl. Die Schrauben sind zu 100% im System hinterlegt!

      Keromida schrieb:


      Selbst ich als Auszubildener in der Orthopädietechnik muss jede verdammte Schraube auswendig kennen, denn wenn ich i.eine falsche Schraube verwende bricht sich der Patient vielleicht noch ein Bein oder verletzt sich sonst irgendwie, weil eine Schraube gebrochen ist.

      Sorry aber der Vergleich ist doch etwas unpassend... Du schraubst die Teile zusammen und reparierst sie nicht, oder? Außerdem könnte ich wetten es gibt lang nicht so viele verschiedene Schrauben, wie in einem einzigen Fahrzeug verbaut sind. Misst du jeden Schraube, die du an deinem Auto raus oder rein schraubst nach, ob es auch die richtige ist? Ich denke mal du gehst auch davon aus, dass die Richtige verbaut wurde und nimmst wieder die gleiche, oder?

      Keromida schrieb:


      Wenn dann so Kommentare kommen wie "Die Standartschrauben sollten eigentlich reichen, auch wenn die vielleicht nicht richtig sitzt" sind wirklich so dermaßen peinlich, dass ich meinen Golf definitiv nie in eine Volkswagen Werkstatt abgeben werde. Wenn mir dann eines meiner Räder zum Abschied winkt, weil es sich gelöst hat, dann ist natürlich wieder niemand Schuld. Genau aus so einem Grund werde ich auch nie etwas gutes über VW Werkstätten verlieren. Nimm das nicht persönlich, aber anhand von solchen Erfahrungen kann ich den VW Werkstätten nichts gutes abgewinnen.

      Wieso solltest du ein Rad verlieren, wenn dort jemand dein Auto repariert? ?( Das verstehe ich nicht, vorher haben die Schrauben doch auch gehalten, oder nicht?

      Für mich ist die Diskussion hier beendet, wenn ihr meint bei VW arbeiten keine fähigen Leute, dann bringt euer Auto doch in die freien Werkstätten, die wissen bestimmt welche Radschrauben verbaut sind...
    • es geht schon allein ums Prinzip..wenn ich in eine VW Werkstatt fahre erwarte ich einen angemessenen Service. Ich sag jetz nicht dass sie aus dem Kopf heraus die Maße wissen sollen...aber vlt mal in den Unterlagen nachschaun ob da was steht


      Sent from my iPhone using Tapatalk 2