Subwoofer und Verstärker an RCD 510 anschließen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Subwoofer und Verstärker an RCD 510 anschließen

      Hi zusammen,

      da ich nächste Woche meinen Golf bekomme und dieser ein RCD 510 eingebaut hat, und ich dieses nicht ausbauen möchte, da vieles einfach über den Bildschirm läuft habe ich folgende frage.

      Ist es möglich einen Verstärker und Subwoofer anzuschließen?
      Das RCD 510 hat ja keinen Cincheingang, diesen kann man anscheinend über diese Stecker bekommen.

      Das ganze verstehe ich noch nicht so ganz.
      Gibt es eine einfachere Möglichkeit, bzw. eine billigere?

      Danke für jede Hilfe!

      Lukas

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von ILukasI ()

    • Der Kabelsatz ist halt Plug& Play. Gibt auch günstigere High Low Adapter nur da muss man dann die Kabel selber an die Lautsprecher anschließen :D


      Aber auch das ist kein Problem :)

      Solltest du einen H/L Adapter benötigen, ich habe noch einen hier liegen. Bei Interesse kannste ja eine PN schreiben :)
      Gesendet via Tapastalk
      Lebensfreude hat drei Buchstaben: G T I
    • flo0o schrieb:


      Ich habe den hier genommen. Einfacher als Plug and Play geht es wirklich nicht. Das bekommt man auch mit zwei linken Händen hin.
      BG und viel Spaß
      Schaut mir da nur so aus als würden die Anschlüsse für CD Wechsler/Aux In und für eine Freisprecheinrichtung nicht mit durchgeschleift werden, was in manchen Autos auch nicht so gut kommt. Ich hab mir den SLi2 ohne Kabelsatz bestellt und werde Ihn am Donnerstag selber einbauen :D