Klappern nach einbau von h&r tieferlegung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Klappern nach einbau von h&r tieferlegung

      hallo
      brauche eure hilfe habe 35mm h&r tieferlegung eingebaut, wenn ich jetzt über pflastersteine fahre habe ich ein blecherndes geräusch an der forderachse, woran liegt das

      habe schon eine information gefunden kann damit aber nicht viel anfangen(über die ersten Windungen oben/unten schlauch drauf ziehen), was heißt das.

      danke!!!

    • RE: Klappern nach einbau von h&r tieferlegung

      Das mit dem klappern hatte ich auch.
      Inzwischen, nach 150 tkm klappert es nicht mehr. ;) Oder ich höre es nict mehr. Egal!
      Das mit dem Schlauch scheint eine Lösung zu sein. Kannst es ja mal versuchen.
      Einfach ein Stück alten Gummischlauch über den Rundstahl, aus dem die Feder besteht, drüberziehen.


      MfG Rico

    • Das wäre ne Möglichkeit aber genauso kann dann aus dem Klappern ein Quitschen werden! :D Muß man abwägen was erträglicher ist! :D

    • Das klappern kommt doch jedenfalls von den Federn auf den Federtellern, stimmts? Und dieses soll durch einen Gummischlauch unterdrückt werden.

    • hey...

      genau. die Federn sind so geformt, dass die ersten Windungen (unten) bei normalem Gewicht (Fahrzeug steht auf dem Boden) recht nah nebeneinander liegen! Bei leichten Stößen (Kopfsteinpflaster oder ähnliches) schlagen die Windungen dann aufeinander! Über ebend diese Windungen Gartenschlauch ziehen, dann ist das gedämpft und im Optimalfall hörst du nix mehr!

      Gruß Sven

    • habe das klappern nur auf der rechten vorder achse, gibt es irgend eine andere möglichkeit das klappern zu verhindern.....
      haben andere auch dieses problem und wenn, wie habt ihr es beseitigt

      mfg x-vent