Sehr schlechtes Licht im dunkeln - Welche Glühbirnen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sehr schlechtes Licht im dunkeln - Welche Glühbirnen?

      Hey,

      da ich seit dem ich meine neuen Scheinwerfer eingebaut habe nur sehr schlechtes Licht habe, wollte ich mir neue Glühbirnen zulegen.
      (Scheinwerfer sind aber richtig eingestellt)
      Sie sollten möglichst hell/weiß sein und eine gute Lebensdauer, was könnt ihr da so empfehlen?

      Ich habe hier schon welche gefunden, die sehr hell sein sollen, wo die Lebensdauer aber sehr schlecht ist.

      amazon.de/Philips-12972XVS2-X-…/ref=cm_cr_pr_product_top


      Danke im Voraus.

      ___________________________________________________

      Grüße Jonas :)

    • Ich fahre seit Jahren die Osram Nightbreaker Plus. Sehr gutes Licht , sowohl bei trockener - als auch bei nasser Fahrbahn. Ausgefallen ist bisher Keine.

      LG

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • ...du kannst Osram oder Philips nehmen. Aber lass die Finger von den Pseudo Xennonschrott.

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Hallo Jonas,

      ich habe die Phillips X-Treme seit über 1 Jahr als Fern und Abblendlicht in meinem Golf und kann diese sehr empfehlen. Bei Nässe und Trockenheit gute Ausleuchtung. Kann dem Vorredner nur zustimmen, Hände weg von No Name Produkten.

      Gruß

      GolfGTI2010 aka. Dominik

      B N B - Built not Bought !

      Diverse Sachen zu verkaufen:
      [Verkaufe] MAGNAT Classic 360 und JENSEN Mercury 2000 Verstärker/Endstufen
    • @GolfGTI2010 also hast du genau die von dem Link ja?
      Naja hier sagen ja alle Philips, aber wie gesagt bei den Bewertungen steht überall das die nicht lange halten, zumindest die ich da rausgesucht habe, trotzdem kaufen?
      Und mir wäre auch schon wichtig das das Licht weiß ist also sehr hell, weil das dann zu meinen LED´s passen würde :thumbsup:

      ___________________________________________________

      Grüße Jonas :)

    • Jonas218 schrieb:

      @GolfGTI2010 also hast du genau die von dem Link ja?
      Naja hier sagen ja alle Philips, aber wie gesagt bei den Bewertungen steht überall das die nicht lange halten, zumindest die ich da rausgesucht habe, trotzdem kaufen?
      Und mir wäre auch schon wichtig das das Licht weiß ist also sehr hell, weil das dann zu meinen LED´s passen würde :thumbsup:

      Hallo Jonas,

      ja ich habe die Phillips X-treme Vision in meinem Golf. die sind nicht vom Amazon aber es gibt ja nur eine X-treme Vision von Phillips hoffe ich einmal.
      Die Farbe ist weißlicher als die Standardbirne, aber ganz weißes licht wie Xenon oder LED und gute Ausleuchtung dazu wirst du denke ich keine H7 Lampe finden.

      Gruß
      GolfGTI2010 aka. Dominik
      B N B - Built not Bought !

      Diverse Sachen zu verkaufen:
      [Verkaufe] MAGNAT Classic 360 und JENSEN Mercury 2000 Verstärker/Endstufen
    • Okay, danke dann werde ich mir die mal gleich bestellen.
      Die passt auch für Golf 5 ja?
      Ist überall der Sockel gleich, weil ich finde zu Golf 5 nur das da H7 Lampen reingehören, aber das ist doch nur auf die Glühbirne bezogen oder?

      PS:
      @Dominik, ist das dein V´er auf dem Foto? :huh:

      ___________________________________________________

      Grüße Jonas :)

    • H7 Lampen für den Golf 5 sind definitiv richtig.

      Ich hab bei mir von Bosch die +90 im Abblendlicht und die Philips X-Treme im Standlicht. Ausleuchtung, Helligkeit und Farbe gefallen mir wirklich sehr gut!

      Ich denke, die Osram Nightbreaker, Philips X-Treme und die +90 tun sich alle nicht viel. Einfach mal alles ausprobieren und gucken, was gefällt.

      Wichtig ist halt nur zu wissen, dass eine 1A Xenon-Optik und eine geniale Ausleuchtung bei Halogenbirnen einfach nicht zusammen geht :!:
      Gruß :)

      :thumbsup:Über Geschmack kann man streiten! Manche haben ihn und manche haben ihn nicht! :thumbsup:
    • Hallo Jonas,

      also als Standard hat der Golf V H7 Birnen als Fern und Abblendlicht und glaube w5w als Standlicht bei Halogenscheinwerfer eingebaut.
      Habe alles mit Phillips X treme Vision.
      Wenn du ein Zubehörscheinwerfer hast musst du mal schauen was auf deinen Birnen drauf steht.
      Und jawohl das ist mein V-er auf dem Bild :love: .

      Gruß
      GolfGTI2010 aka. Dominik

      B N B - Built not Bought !

      Diverse Sachen zu verkaufen:
      [Verkaufe] MAGNAT Classic 360 und JENSEN Mercury 2000 Verstärker/Endstufen
    • Okay, danke dann gucke ich morgen mal was auf den Glühbirnen draufsteht, müsste aber meines Erachtens nach eig H7 sein.(Und ja es sind Zubehörscheinwerfer :P )
      Werde die dann bestellen und mich hier wieder melden! :thumbup:

      ___________________________________________________

      Grüße Jonas :)

    • Dann ist es egal, welche Lampen Du Dir einbauen wirst, denn die meisten (billigen) Zubehörscheinwerfer bringen das Licht einfach nicht vernünftig auf die Straße!

      Aus eigener Erfahrung mit meinem damaligen Golf III, weiß ich was für große Unterschiede Zubehörscheinwerfer in der Ausleuchtung zu namhaften Scheinwerfern haben. In meinem Fall waren es damals Scheinwerfer von In.Pro (Hergestellt von der FA Depo), welche ne schlechte Ausleuchtung hatten. Dies merkte ich jedoch erst, als ich mir Scheinwerfer der Marke Hella verbaute. Dabei sei zu sagen, daß beide Scheinis damals durch Linsen leuchteten.

      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
    • GodsSon66 hat absolut Recht, habe ebend mal nachgeschaut ist eine H1 Lampe, trotzdem die Philips x-treme dann als H1 nehmen?

      Und noch eine Frage habe heute meine Stellmotoren mal neu eingebaut und mir ist aufgefallen das die immer laufen, das ist aber nicht normal oder?

      Also die laufen sobald die Zündung an ist, selbst wenn das Licht aus ist und nur Musik läuft laufen die, das ist doch nicht normal oder?
      Weil evtl. würde ich mir dann erstmal neue Stellmotoren zulegen vielleicht liegt es ja nur dadran..obwohl wollte ja eh helleres Licht.. :D

      Hoffe auf schnelle Antworten wie zuvor :thumbsup:

      ___________________________________________________

      Grüße Jonas :)

    • Auch als H1 sollten Hochleistungslampen natürlich Verbesserung bringen!
      Also verschlechtern wirste dich sicherlich nicht.

      Ein Stellmotor sollte eigentlich nur dann laufen wenn man am Rädchen am Lichtschalter für die Niveau Regulierung dreht und auch nur so lange bis sie die Position erreicht haben für das am Rädchen eingestellte Niveau Level.

      Wie darf man denn verstehen "sie laufen"?
      Hörst du ein Summen? Der Zapfen an dem Stellmotor kann ja nicht beliebig weit ausfahren, sondern ist irgendwann am mechanischen Anschlag.
      Das Zäpfchen des Stellmotors drückt ja gegen eine Halterung welche dann den Reflektor bzw. Linse in der Position (Höhe) verstellt.

      Kannst du das noch genauer erklären?
      Haste deine alten Scheinis noch, da kannste vergleichen ob der Stellmotor sich gleich verhält!