Türschloss (Mikroschalter) Einbauanleitung fertig!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Türschloss (Mikroschalter) Einbauanleitung fertig!

      Hallo Leute!
      Also ich habe ein kaputten Mikroschalter im Türschloss (Fahrerseite).
      Dieses Problem möchte ich am nächsten Samstag beheben. Nachdem ich mich im Forum und bei VW kundig gemacht habe kann man das Türschloss nur kompett ersetzen. Laut Aussage des KFZ Meisterbetriebes Knoblauch in Essen gibt es die Mikroschalter doch einzeln zu kaufen!!
      1. Kann mir denn jemand vorab sagen von welchem Hersteller das Türschloss ist?

      2. Die erste Türverkleidung kriege ich easy runter, nur wie kriege ich den Fensterheber ausgebaut? (Stellung des Fensters u.s.w.)


      Wäre supi von euch wenn Ihr mir ein paar Tips dazu schreiben könntet!
      Wenn alles klappt, steht auch bald ein Link im Forum mit einer detailierten Anleiting von mir (Bilder, Erfahrungen etc.)

      So habe schonmal einen vorläufigen Erfahrungsbericht ins Netz gestellt.

      Klickt Ihr hier:


      My little Website

      Lob und Kritik sind erwünscht!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von TomKamberg ()

    • hey...

      mikroschalter bekommst du definitiv NICHT als Ersatzteil! Einzige Möglichkeit: Zu Conrad fahren, dort einen Ersatzschalter in ähnlicher Bauform kaufen und den reinfummeln!

      Anleitungen zu Agregateträgerausbau und FH-ausbau findest du en masse hier im forum!

      Gruß Sven

    • Ich weiß das man den Microschalter in der Heckklappe wechseln kann. Warum denn nicht in der Tür. Naja bei VW is alles möglich.

      Ich werde heute abend mal gucken ob es den Microschalter für das Türschloss einzeln gibt.

      HIER der LINK für die Ausbauanleitung. Sind 4,1 MB


      Gruß
      Henrik

    • Original von Sandman
      Ich werde heute abend mal gucken ob es den Microschalter für das Türschloss einzeln gibt.


      Das wäre SEHR hilfreich.
      Der Microschalter von Conrad funzt auch, hat zumindest jemand im Forum hier damals geschrieben. Er hat sich den von Conrad eingebaut. Leider gab es dazu keine Bestellnummer.
      :(

      Vielleicht kommt die ja jetzt :))
    • Original von DerAlex
      Original von Sandman
      Ich werde heute abend mal gucken ob es den Microschalter für das Türschloss einzeln gibt.


      Das wäre SEHR hilfreich.
      Der Microschalter von Conrad funzt auch, hat zumindest jemand im Forum hier damals geschrieben. Er hat sich den von Conrad eingebaut. Leider gab es dazu keine Bestellnummer.
      :(

      Vielleicht kommt die ja jetzt :))


      Jo, ne Bestellnummer (von Conrad) wäre echt mal sehr geil. Mein Kofferraum ist schon seit 2 Jahren ohne Licht, weil der Mikroschalter hin ist. ;(

      *AufBestellnummerhoff*

      Gruß,
      Micha
    • ALso ich hab jetzt mal geguckt....aber es gibt weder für die hinteren noch für die vorderen Türen einen Microschalter als Ersatzteil.

      Allerdings finde ich es merkwürdig das es Microschalter für das Motorhauben- und Heckklappenschloss als Ersatzteil gibt.

      Wenn der in der Tür so aussieht, dann passt der vom Hekklappenschloss....



      EDIT:

      Hab gerade im Forum gelesen das reinigen evtl. auch schon helfen kann.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Sandman ()

    • hey...

      der Mikroschalter schaltet, wenn die Tür offen ist ein Masse-Potential zum Innenlicht. Ausserdem löst er den Tür-Summer aus! Wenn du ZV und Alarm etc hast, dann wird auch dahin ein Potential geleitet! Also im Prinzip merkt dein Auto, ob die Tür offen oder geschlossen ist!

      Gruß sven

    • Das größte Problem hast Du wenn Du eine Fernbedienung / Arlarmanlage besitzt. Wenn Du das Fahrzeug aufschließt und einsteigst merkt die Elektronik nicht mehr das Du die Tür geöffnet hast!. Bei den meisten Fernbedienungen schließt die ZV dann nach 30 sec das Fahrzeug wieder ab, die Alarmanlage wird scharf gestellt. Wenn Du dann zum Beispiel das Fahrzeug starten willst, kann evtl. der ganze Tannenbaum brennen!!!!!!!! Spätestens dann hast Du die Aufmerksamkeit aller Passanten!

      :)

    • Isch ahen fertig!

      Also Leute!
      Ich habe heute mein Tür auseinander gebaut und den Mirkroschalter im Schloss gewechselt! Es funtzt! und der Schalter hat mich bei Conrad 1,87 € oder so gekostet! DAs Schloss muss man dafür nicht auseinander nehmen. Der Schalter sitzt nämlich außen.
      Eine Anleitung it ca. 30 Bildern folgt in kürze!!!!

      Euer Tom

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TomKamberg ()

    • Was hat bei dir denn genau nicht funktioniert?
      Habe nämlich ein Schloss hier liegen, habe es auch schon mal aufgemacht, geht eigentlich ganz einfach und im Schloss drin sind glaube 4 oder 5 Microschalter, aber wo ist denn der von aussen?
      Muß bei mir auch noch wechseln, denn das Innenlicht geht nicht an wenn ich die Tür öffne.
      Hast die Bestellnr. von Conrad?

      Gruß Andi

    • Also bei mir ist der alte Mikroschalter aus der Führung gebrochen. Wenn dass schloss einrastet dann dreht sich so ein Rädchen mir und das drüück / öffnet den Mikroschalter. Es sind auch die einzigen zwei Kabel die am schloss außen angebracht sind.

      Hier die Bestellnummer:
      MICROSCHALTER MBF5A
      Artikel-Nr.: 704558 - 62

      Kosten 1,96 €!!