Marius' Golf4 V6

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Marius' Golf4 V6

      Hallo Gemeinde,

      heute möchte ich euch meinen Golf 4 V6 4Motion vorstellen.
      Aber zuerst zu mir: Ich bin Marius, 20 Jahre alt und wohne im tiefsten Ruhrpott. :D Der V6 ist schon mein zweites Auto. Der erste war auch ein vierer Golf, allerdings der Basis 1.4l.

      So nun aber zum Interessanten:

      Es handelt sich bei dem Wagen um ein Golf 4 V6 4Motion Bj 2002.

      Technische Daten:

      Modell: Golf 4 V6 4Motion
      Motor: 2.8l Vr6 BDE mit 150kW.
      Farbe: Schwarz
      Baujahr: 2002
      Laufleistung: 90000 (05.2013)
      Sonstiges: Prins VSI (Seit 09.2012)

      Zur Ausstattung:

      - Komplette Highlineausstattung (Lackierte Stoßleisten, Türgriffe etc.)
      - Lederlenkrad
      - Ledersitze
      - Mittelarmlehne
      - Sitzheizung
      - Regensensor
      - Klimaautomatik
      - Mittlere MFA (inkl. Wischwassermangelanzeige)
      - 4x Elektrische Fensterheber + elektrische Spiegel
      - Funkfernbedienung
      - Tempomat
      - Original Xenonscheinwerfer mit Phillips Colormatch 5000k Brennern
      - Serienmäßiges V6 "Sportfahrwerk"

      Reparaturen erledigt:

      - Steuerkette samt Spanner, Ölpumpe, ZMS, Kupplung usw. (ca. 77000km)
      - Lambdasonde hinter Kat Beifahrerseite
      - Wassereinbruch Zwangsentlüftung + Rückleuchten beseitigt.
      - Antennenfuß abgedichtet
      - Wischwasserdüse hinten repariert (Schlauch abgerutscht in der C-Säule)
      - Xenonbrenner gewechselt (Rechter Brenner färbte sich Lila)
      - Neue Sommerreifen Pirelli 225/45 R17 Y
      - Temperaturklappe der Klimaautomatik rutscht ständig raus. (3x wieder festgeschraubt bis jetzt.
      - Pollenfilter, Ölwechsel usw.

      Reparaturen ausstehend:

      - Unterbrechung in der Heckscheibenheizung beseitigen (Hund vom Vorbesitzer :( )
      - Aggregateträger Beifahrer- und Fahrertür abdichten, sowie Fensterheberreperatursatz verbauen + Mikroschalter Fahrertür ersetzen.
      - Domlager (4x) ersetzen
      - Knacken in der Beifahrertür ausfindig machen und beseitigen

      Umbauten erledigt:

      Innenraum:

      - Beleuchtete Bora-Lüftungsdüsen verbaut
      - Komfortblinker
      - Neuer SE-Schaltknauf
      - TT-Alupedale verbaut

      Außen:

      - Aerotwin-Scheibenwischer Vorne und Hinten incl. neuer Arme
      - Sämtliche hässliche Chromteile vom Vorbesitzer entfernt (Chromantenne usw..)
      - Typenbezeichnung V6 4Motion hinten entfernt

      Geplante Umbauten:

      Innenraum:

      - Holzdekor gegen Aludekor ersetzen oder mit 3M Folie bekleben
      - Audi Fußraumbeleuchtung
      - W8 Innenleute
      - Doppeldin Radio
      - Himmel und Säulen beziehen oder Färben (Noch nicht sicher)
      - Tacho mit großer MFA verbauen
      - Öltemperaturanzeige


      Außen:

      - Gewindefahrwerk
      - Seitenmakierungsleuten
      - Coming Home Leaving Home Modul verbauen
      - Neue Felgen
      - Rahmenlose Kennzeichenhalter
      - LED Kennzeichenbeleuchtung
      - Rechter großer Außenspiegel

      So, viele Daten und Vorhaben. Bestimmt hab ich jetzt auf anhieb nicht alles an Ausstattung und Vorhaben auflisten können. Das wird aber bestimmt ergänzt sobald es mir wieder in den Kopf kommt.
      Generell ist zu sagen, dass ich Student bin und deswegen das Geld oft knapp ist, besonders wenn unerwartete Reparaturen auf mich zu kommen. Allerdings hab ich einen Nebenjob und jeder Cent der über ist, fließt direkt ins Auto. :D
      So das reicht jetzt erstmal, ich lasse mal Bilder sprechen. Sie sind allerdings schon etwas älter, am besten die hässlichen Chromkennzeichenhalter wegdenken :D Beim nächsten schönen Wetter kommen neue.

      Stand letzten Sommer:






      Operation am offenen Herzen :D:




      Und noch eins von der Raststätte auf dem Rückweg vom Skiurlaub :D Es schneite wie wild auf der Rückfahrt:




      So, ich bin auf eure Meinung gespannt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von wemser92 ()

    • Willkommen hier! Schön dass sich im IVer Bereich noch was neues tut. :thumbsup:
      Sehr gute Basis, und die Vorhaben klingen auch vernünftig. Wie wärs noch mit
      lackierten Ansätzen und Jubi-Seitenschwellern?
      Den Motor hätt ich gerne :love:

      Besten Gruß, Tobi
    • Auch von mir ein herzliches Willkommen!
      Finde deinen Golf auch top :thumbup: Lackierte Ansätze werden ihm sicher gut stehen.

      Wenn du Seitenmarkierungsleuchten verbauen willst, dann würde ich dir fast einen kleinen linken Außenspiegel empfehlen.
      Sieht dann eher nach US-Look aus, als mit den 2 großen Spiegeln :rolleyes:

      Die geplanten Neuerungen hören sich allesamt gut an. Da werd ich mal dranbleiben.
      Viel Spaß hier und allzeit gute Fahrt!

      Grüße
      Stefan

      Sent from my Laptop using Tastatur

    • Top 4er, vor allem mit der Laufleistung sicherlich schwer aufzutreiben. :thumbup:



      Ein 4MOTION ist im Prinzip dasselbe wie ein Besoffener. Wenn er's auf Zweien nimmer packt, dann probiert er's auf allen Vieren. ^^
    • Danke für eure Anregungen.

      Mit den 2 kleinen Außenspiegeln finde ich eine gute Idee. Optisch würde es bestimmt besser passen. Allerdings sieht man vorallem bei Dunkelheit nicht gerade viel in denen. Fahre sehr viele km im Jahr.

      Ja, die Laufleistung ist natürlich Top. Allerdings ist's jetzt dritte Hand und die Steuerkette war mit knapp 80000km fällig...

    • Geiler V6, auf deinen Motor bin ich definitiv neidisch :D . Behandle ihn gut und nich verbasteln ^^ .

      Beschluss des Bundesverfassungsgerichts ( BVerfG, 2 BvR 941/08 )
      "Ein Lebensvorgang der beobachtet wird und dann anschließend technisch fixiert wird, um ihn zu beweiszwecken zu verwerten, stellt einen Eingriff in das Recht auf informationelle Selbstbestimmung dar"

    • Es gibt mal wieder was neues! Gestern haben Smoky92 und ich die Fahrer- und Beifahrertür neu abgedichtet und das defekte Fahrertürschloss getauscht.
      Als nächstes werde ich wohl die Bremssättel in Rot lackieren und das Holzdekor folieren, wenn ich mir im klaren bin, wie man diese Dekoreinsätze aus den Türgriffen heraus bekommt.

    • Hi,

      du hast da wirklich ein Sahnestück, Motor und 4motion machen mich (auch) wirklich neidisch :love:

      wemser92 schrieb:

      wenn ich mir im klaren bin, wie man diese Dekoreinsätze aus den Türgriffen heraus bekommt.


      Das geht leider sehr schlecht bis garnicht ohne den Griff drumherum nicht zu verkratzen bzw Macken reinzudrücken.
      Die sind zwar nur geklebt, man kommt jedoch nicht dahinter um sie rauszuhebeln.

      Mit welcher Folie soll denn alles überzogen werden?


      Gruß
      Sascha
    • wemser92 schrieb:

      Als nächstes werde ich wohl die Bremssättel in Rot lackieren und das Holzdekor folieren, wenn ich mir im klaren bin, wie man diese Dekoreinsätze aus den Türgriffen heraus bekommt.
      Das Holzdekor hab ich bei mir auch ohne rausbauen folieren können... Folie leicht überstehend draufkleben und dann mit nem scharfen Messer entlang der Fuge fahren. Überschüssiger Rest dann wieder abziehen. Mit dem Ergebnis bin ich voll zufrieden :thumbsup:

      Grüße
      Stefan

      Sent from my Laptop using Tastatur