Tempomat nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tempomat nachrüsten

      Hallo!

      Ich fahre einen

      GOLF V 1.9 TDI
      BJ 2006
      Trendline
      ohne Xenon
      kleine MFA (also nur die hälfte des Anzeigefeldes)

      und würde gerne einen Tempomat nachrüsten.

      Passt der vom AHW: shop.ahw-shop.de/vw-eos/elektr…inal-nachruestsatz?c=1756
      oder fehlt da noch etwas, damit das bei meinem klappt?
      Ist es schwierig den nachzurüsten? (Für einen, der die Elektronik lieber anderen überlässt)
      Muss danach etwas codiert werden, oder einfach Plug and Play?


      Vielen Dank schon einmal und JA ich habe die SuFu genutzt..


      lG Flo

      Wenn du in den Spuren eines Anderen fährst, kannst du ihn nie überholen..

      |####
      |#### Österreich
      |####
    • Hi,

      du hast einen 2006er und du hast die kleine MFA. Folglich ist für Dich die Nachrüstung relativ einfach. Ich habe den Tempomat vor einer Woche eingebaut, musste aber noch zusätzlich das Kabel ziehen und das Lenksäulensteuergerät tauschen - was bei Dir alles entfällt.

      Es reicht bei Dir den Hebel zu tauschen und den Tempomat dann zu codieren.

      Erste Frage: Hast du Erfahrung mit der Demontage des Lenkrads / Airbags? Falls nein, würde ich es machen lassen.

      Ich habe es schon einige Male an verschiedenen Autos gemacht (obwohl ich auch kein KFZler bin) und traute mir es deshalb zu, es selbst zu machen.

      Erste Anlaufstelle ist diese Anleitung hier:

      anleitungen.team-dezent.at/g5_gra_nachruesten.pdf

      Der Ausbau des Blinkerhebels ist allerdings nicht besonders gut beschrieben. Auch fehlt der Hinweis, dass der Schleifring ab muss, sonst kommt man gar nicht an den Hebel ran.

      Zum Hebel:

      Wieso 65,00 Euro dafür ausgeben? Ich habe 12 Euro dafür bezahlt bei Ebay für meinen ;)

      Hier z. B. für 23 Euro:

      ebay.de/itm/VW-Seat-Skoda-Lenk…teile&hash=item2c6f713e56

      Du brauchst die Nr. 1K0 953 513 A

      Die Geschichte mit dem Kabel kannst du Dir komplett sparen. Auch braucht du wie gesagt das Steuergerät nicht tauschen. Deshalb: Bau Dir den Tempomat ein. Besser wie bei deinem Modell gehts nicht mit der Nachrüstung :)

      :!: Bei Arbeiten am Airbag: Batterie abklemmen!! Möglichst 10 Minuten warten, bevor man anfängt. Aufpassen, dass man selbst nicht statisch geladen ist etc. etc. Ich will es nicht verharmlosen, wenn das Ding aufgeht wegen unsachgemäßem Umgang kannst du (im besten Falle) schwer verletzt werden, deshalb unbedingt einen Fachmann aufsuchen, wenn man sich nicht auskennt :!:

    • @Hummermann: Ist so nicht ganz korrekt. Der G hat immer noch das Problem mit den defekten Leitungen. Ich hatte innerhalb eines Jahres 2x einen Kabelbruch...

    • @vw golf 1984: VIELEN DANK für die ausführliche Antwort!! :thumbup:
      Ich denke ich werde den neueren mit dem "G" am ende nehmen, der ist mir irgendwie sympatischer ^^

      Airbag ausbauen überlasse ich lieber einem Fachmann.. dann werde ich den kompletten
      Einbau von einem Freund machen lassen, der mir dann das auch gleich codiert.

      Wie ich das so lese ist es egal ob man nun den A oder G kauft.. entweder hat man Glück,
      oder halt nicht.. Bei dem gesagten Kabelbruch, kann da dann im Endeffekt mehr kaputt werden,
      wenn der eintritt?

      Wenn du in den Spuren eines Anderen fährst, kannst du ihn nie überholen..

      |####
      |#### Österreich
      |####
    • Oke, dann werde ich das auch demnächst verwirklichen 8)
      Auf einen Tempomat träume ich schon länger hin, dachte aber immer,
      das ist eine Horrorarbeit und kostet viel, aber so siehts ja doch nicht aus 8o

      Wenn du in den Spuren eines Anderen fährst, kannst du ihn nie überholen..

      |####
      |#### Österreich
      |####
    • Matze90 schrieb:

      Dauert inklusive Codieren vielleicht 15 min :D
      inkl. Kabel ziehen :) Du bist eingestellt :thumbup:

      MFG
      - Umrüstungen aller Art, z.B.auf MFA+ (auch nach 2007), Tacho / Zeigerleuchtung ändern u.v.m. -
      - Umrüstung auf Golf 6 Tacho ist nun auch möglich -


      - Einfach PN an mich -


    • Mahlzeit,

      vielleicht könnt ihr helfen.
      habe im 2005er gti heute ein tempomat eingebaut.habe die kleine mfa drin.codiert hab ich vorher schon aber jetzt funzt es noch nicht.sollte ich es nochmal codieren oder was würdet ihr sagen?
      laut vw brauche ich nur den hebel und mehr nicht und die wollen für den hebel plus einbau 200 euronen

    • Bis Modelljahr 2006 muß noch ein Kabel zwischen Lenksäulensteuergerät und blauem Stecker im Wasserkasten (Motorsteuergerät) gezogen werden. Ist das bei Dir bereits gemacht worden? Wenn nicht kanns nicht funktionieren!

      Bist Du sicher daß Du die kleine MFA hast? Also die, die die Restkilometer bis zum nächsten Tanken anzeigt?
      Wenn nicht ist ein Lenksäulensteuergerätetausch fällig.

    • danke thodai,

      dachte mir schon das es am kabel hängt.nerv.
      ja genau das kleine mfa wo rest kilometer etc drin ist.
      Der VW mann schaute laut pc nur der hebel und codieren halt.vom kabel sagte der nix.hab grad die anleitung dafür gefunden.mal schauen ob ich das noch mache.

      danke dir von ganzen herzen :D

    • Ob das Kabel eventuell doch schon liegt kannst Du ganz einfach schauen:
      Entferne die Lenksäulenverkleidung nach dieser Anleitung.

      Wenn Du nun von unten auf die Lenksäule schaust, siehst Du das Lenksäulensteuergerät und dessen großer Stecker hinten dran.
      Das schwarz/weiße Kabel isses:




      Ich schreibe das deshalb, weil nicht jeder zwischen Baujahr und Modelljahr unterscheiden kann. Vielleicht ist Deiner ja Baujahr 2005 und Modelljahr 2006 ;)