Passen 20 mm spurplatten an der Hinterachse ohne die radkästen zu ziehen ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Passen 20 mm spurplatten an der Hinterachse ohne die radkästen zu ziehen ?

      Hallo zusammen ,

      Habe vor an meinen Golf 5 spurplatten anzubringen . Fahre mit 225/40 Reifen , Felge ist orginal vw "Charleston" (7 1/2 x 18 et 51)
      Habe auch eibach federn eingebaut Ist also hinten 35 mm tiefer . In den radkästen ist Eigendlich noch recht viel Platz .nun ist die frage ob das passt , möchte nicht noch die radkästen ziehen . Danke schon mal im vorraus

    • Hatte mal aus spaß 20mm Spurplatten pro RAD montiert bei 18" Original VW Omanyt felgen 225/40 und 30mm H&R Federn...

      Bisschen scharf in die Kurve fahren : schleift
      2 Leute hinten sitzen, bei jeder bodenwelle oder schlagloch : schleift

      Sieht zwar mega aus aber wie gesagt .. es SCHLEIFT nur noch :P
      Vllt würden Federwegsbegrenzer helfen.. würd ich aber nicht empfehlen

      Spurplatten hab ich noch den gleichen Tag rausgeschmissen :D

      Bei Original Radkästen versteht sich ^^

      Gruß Flo

      Golf V GT-Sport
      .:R-Line
    • ...kein Wunder :!:

      Die Omanyt haben ET 51 mit den 20er Platten bist du bei ET 31 und das ist mehr als eng bei einer Tieferlegung.

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • eben .. ^^

      Macht keinen Sinn, hab ich dann auch eingesehen ;)
      Die Verlockung war groß weil die Dinger einfach bei nen Freund rumlagen :D

      Gruß Flo

      Golf V GT-Sport
      .:R-Line
    • Habe noch mal gemessen wie viel Platz von der Außenseite von Reifen ist bis zur Außenseite von Radkasten ist , es sind 2,5 cm würden dann nicht theoretisch 20 mm spurplatten funktionieren , man darf ja bis zur kannte von Radkasten . ?

    • Hast du beim messen das Fahrwerk über Kreuz wo drauf gefahren? (Vorne links und hinten rechts was unterlegen) oder einfach im Stand gemessen?

      Und meinst du mit *Kante vom Radkasten* bis ganz aussen oder bis zu der kleinen Falz im inneren?


      F-Town Aggressor 3 / MFA XP / Motorsportschalen / BBS CH-R 19" / US-Grill / H&R Mono / SRS Kotflügel / RNS510 / Schaltgetriebe / NWT 3.0 / Domibox
    • habe im stand gemessen auf der straße , aber werde wohl doch die 10 mm platten nehmen , habe mich noch mal schlau gelesen , und es schreiben ja fast alle das es mit 20 mm nicht klappt . trotzdem danke

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rline1911 ()