Felgen eintragbar?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Felgen eintragbar?

      Hallo,

      ich hab noch 4 Stahlfelgen in der Dimension 6x15 ET45 LK 5x112 von einem VW Passat bzw. Audi A4.
      Dort ist die VW NR 8D0 601 027 eingeprägt, dass wäre ja fürs Gutachten für Passat und A4, kann ich mit dem Gutachten die Felgen eintragen?
      Geht es evtl. sogar ohne Gutachten?

    • Bin mir wegen der Breite von 6" nicht sicher, aber ist die nicht sogar eintragungsfrei? Du willst sie doch an 'nem Golf fahren, oder? Müsste man mal in den COC Papieren nachschauen, die müsste aber eigentlich (!) eintragungsfrei sein.

      Achte aber darauf, dass sie zu 100% in den Papieren steht, also Breite, Durchmesser, LK und Einpresstiefe müssen stimmen!

      :thumbsup:Über Geschmack kann man streiten! Manche haben ihn und manche haben ihn nicht! :thumbsup:
    • Ja sollen auf ein Golf V.
      Alles bis auf die ET ist gleich!!
      ET beim Golf ist 47 und beim Passat 45 das is das Problem und es gibt daher auch kein Gutachten für den Golf V.

    • Vor demselben Problem stand ich damals auch, als ich vom A4 zum Golf gewechselt bin. Im endeffekt lohnt es sich meiner Meinung nach nicht, solch einen großen Aufwand zu betreiben.
      Denn wie Du schon richtig festgestellt hast stimmt nur die ET nicht mit der in der CoC stehenden Größe überein. Ich seh in den 2mm zwar kein Problem, jedoch sind dadurch die Felgen nichtmehr zulässig für Deine Belange.

      Wie gesagt, würd ich mir die Mühe nicht machen. Hol Dir einfach die richtigen Stahlfelgen fürn Golf.

      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
    • ....fahre auch im Winter silberne Stahlfelgen (16 Zoll) vom A4 und eintragen werde ich die ganz sicher nicht lassen.

      Wieso auch, die Masse der Felgen sind ähnlich den der VW Stahlfelgen. Und die Kontrolle möcht ich sehen . :D

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • sehe ich auch so... fahren und glücklich sein... Wobei mir die Dekra wegen der et 45 statt 47 keinen TÜV geben wollte :thumbdown::thumbdown: Spinner...

      wenn du es unbedint eintragen willst, mach es, sollte eigentlich kein Problem darstellen :thumbup:

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • ihr solltet aber nicht die nur auf die ET gucken... schonmal was von der traglast gehört???

      die 8D0... felge hat z.b. ne traglast von 605kg ... die originale 615 :D

      Oldschool-Shit statt Bodykit !
    • OK ja ich werde die dann als Übergang trotzdem fahren, denn die Traglast reicht locker für meinen kleinen FSI.
      Sind ja nur für ein paar Wochen und TÜV ist erst nächstes Jahr von daher.
      Danke euch

    • Und die 605kg, reichen sogar für mein 2.0tdi DSG mit achslast vorne von 1200;)


      Hingeklatscht und mit Rechtschreibfehlern gespickt für die hater auf dem Apfel

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?