Einbau GRA und anschließende Codierung, Prüfung Kompatibilität

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Einbau GRA und anschließende Codierung, Prüfung Kompatibilität

      Hallo liebe Community!!

      Ich habe folgendes Problem:

      Ich würde mir gerne nachträglich den GRA (Tempomat) nachrüsten lassen. Habe dafür schon diverses recherchiert, direkt einen passenden Lenkstockschalter gefunden (ohne MUFU, mit MFA+). Hinter der Teilenummer: 5K0054690 dann noch der Buchstabe D. Weiter recherchiert... Schließlich kam ich auf die Bauart des Lenksäulensteuergerätes (A-D) und das bei der Teilenummer auch nur der Tempomat funktionieren würde bei einem verbauten D Steuergerät.

      Vorhin war ich dann bei einem VW Händler meines Vertrauens und habe ihm das ganze Problem geschildert:
      Dieser meinte darauf hin man müsste erst den Lenkstockschalter einbauen und anschließend gucken ob dieser bei dem verbauten Lenksäulensteuergerät funktioniert. Ansonsten müsste man ebenfalls das Steuergerät nachrüsten (enorme Zusatzkosten, die ich eigentlich vermeiden will...Laut VW min.200€). Als ich fragte ob man das Fahrzeug nicht vorher auf die Lenksäulensteuergerät Bauart auslesen könnte meinte dieser, dass es nicht funktioniert.

      Jetzt meine Frage wie kriege ich die Bauart raus, ob das Steuergerät mit dem oben genannten Tempomat kompatibel ist?
      Stimmt es das GRA D nur mit Steuergerät D kompatibel ist?!?!

      Zum Auto: VW Golf 6 GTI (155 KW)
      EZ: 06/2011

      Falls noch andere Daten benötigt werden einfach Bescheid sagen!

      Vielen Dank schon einmal im vorraus. :D:)

      Grüße Kim- Dominik
      Fahrzeughistorie:

      VW Polo 6n2 - 49 PS - EZ 2001 - gefahren von 05/2008 bis 05/2012
      VW Golf 6 GTI - 211 PS - EZ 2011 - gefahren von 05/2012 bis heute

    • Lass einfach mal einen kompletten Fahrzeugscan vom Freundlichen machen, dann könnte man Anhand der Liste schauen welches STG du überhaupt verbaut hast.
      Das kann man dann mit folgender Liste vergleichen:
      wiki.ross-tech.com/wiki/index.…l_Control_Module_Versions

      Wenn du ein Midline oder Highline hast, kann man es ohne Probleme nachrüsten und man braucht kein neues STG.
      Dann kommt es auch noch drauf an welches STG du verbaut hast den danach muss man dann auch den GRA Hebel aussuchen

    • Schonmal vielen Dank ich werde am Freitag oder am Wochenende mal gucken wie ich Zeit finde!
      Berichte dann mal über das Ergebnis^^ :P

      Grüße Kim- Dominik
      Fahrzeughistorie:

      VW Polo 6n2 - 49 PS - EZ 2001 - gefahren von 05/2008 bis 05/2012
      VW Golf 6 GTI - 211 PS - EZ 2011 - gefahren von 05/2012 bis heute

    • So Auto wurde endlich heute mal ausgelesen von einem guten Freund, da es VW ja anscheinend nicht hinbekommen hat:

      Laut VCDS besitze ich folgende Nummer des "Steering Wheel Control Module": 5K0-953-569-C.
      Soweit so gut. Habe also in die Liste geguckt und siehe da ein Midline STG. Was bedeutet nun TBD unter dem Punkt CCS?
      Ist das GRA nun nachrüstbar?


      Wenn ja, könnte ich dieses Produkt in meinem Fahrzeug verbauen?:

      shop.ahw-shop.de/vw-golf-6-5k/…nal-auch-variant-und-plus

      Schonmal Danke für eure Antworten!

      Grüße Kim- Dominik
      Fahrzeughistorie:

      VW Polo 6n2 - 49 PS - EZ 2001 - gefahren von 05/2008 bis 05/2012
      VW Golf 6 GTI - 211 PS - EZ 2011 - gefahren von 05/2012 bis heute

    • Sooooo. Hab einfach mal den oben genannten Tempomaten bestellt und Einbauen lassen bei einem "gutem Freund" für 30€. Einbau war eigentlich recht simpel. Nach dem codieren hat auch alles geklappt. Das Teil ist mehr als nur empfehlenswert.

      Daumen hoch :D:thumbsup::)

      Grüße Kim- Dominik
      Fahrzeughistorie:

      VW Polo 6n2 - 49 PS - EZ 2001 - gefahren von 05/2008 bis 05/2012
      VW Golf 6 GTI - 211 PS - EZ 2011 - gefahren von 05/2012 bis heute

    • Ein Bekannter möchte nun ebenfalls einen Tempomaten nachrüsten.
      Fzg. ist von 2012 und hat ein Multifunktionslenkrad.
      Bei dem Nachrüstsatz im AHW Shop steht extra folgender Hinweis dabei: nur für Fahrzeuge MIT Multifunktionsanzeige & OHNE Multifunktionslenkrad

      Kann man den Tempomaten nachrüsten und was wird alles dazu benötigt?