badboy´s kleiner troublemaker

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • badboy´s kleiner troublemaker

      Hallo,

      ich stelle euch mal meinen neuen troublemaker vor, soll als Daylicar dienen 8)

      Da ich leider mit meinem S4 einen Unfall im Feb. hatte war ich wieder auf der suche nach einem Auto, nach langem überlegen in welche richtung es gehen soll habe ich mich nach einem Golf mit 4motion umgeschaut, 4motion sollte pflicht sein ;)

      Nach langem suchen ist es ein Golf 4 2.8 4motion Baujahr 2000. Mit paar Modifikationen

      Zu den Modifikationen:
      R32 Optik mit Orginalen Teilen
      Weitec Gewinde
      Audi TT FElgen in 8x18 ET26
      BKK Auspuffanlage
      Heckklappe clean
      Motorhaube clean
      Grill ohne VW Zeichen
      Alles Eingetragen

      Das einzige was ist er hat leider etwas mehr als 200tkm auf der Uhr, naja als ich ihn mir angeschaut wollte war mir schon klar das er paar Kratzer und beulen haben wird, soll ja auch weider hin im Alltag benutz werden. Nur der Antriebstrang sollte in Ordnung sein!! Motor wurde bei ca 160tkm überholt das habe ich ihm auch angesehen und gespürt bei einer Probefahrt, läuft schön ruhig rasselt nicht und springt sofort an 8o

      Also übern Preis verhandelt und mitgenommen :thumbsup::thumbsup:

      Auf dem Heimweg habe ich es schon leicht bereut da der Auspuff schon verdammt laut im Innenraum ist so bei 2000u/min bei betätigtem Gaspedal :S aber sich so richtig cool anhört :love: ich hab mir nur gedacht das kann nicht legal sein 8|

      Hier mal ein paar Bildern so wie ich ihn gekauft habe aber halt gereinigt, das erste was ich gemacht habe ;)







      Zum Thema Auspuff habe ich auch heraus gefunden warum er so laut ist da der MSD leer ist X/ mal schauen ob ich den austausche oder so lasse =) der TÜV hat zumindest nicht gemekert.

      Das war ein Akt die Endrohre sauber zumachen hab ca eine Stunde gebraucht und etwas Neverdull, aber seht selbst
      Vorher:


      Nachher:




      Dann noch paar kleine reperaturen durchgeführt wie Service, Achsmanschette... Und ohne Mängel TÜV bekommen und so mit erst mal da zwei Jahre ruhe 8)

      Felgentechnisch wollte ich da was änderen am Golf

      Hab zu Probe meine Audi TT 8J Felgen dran gemacht in 9x18 ET 52 mit 225/40 und 20mm Spurplatten



      Das war einfach nix und mit 20mm Spurplatten konnte ich nicht fahren da vorne das Rad sich nicht gedreht hat... Also die nächsten

      BBS LeMans LOOK Felgen in 8,5x19 mit 225/35




      Was um einiges besser aussah und ich die drauf machen wollte :thumbup: Aber Nachbauten sind einfach nicht mein Fall :whistling:

      Zuden Sachen die ich aber noch ändern will/möchte

      Cuppra Lippe dran
      US Standlicht
      Innenraum aufforderman bringen
      andere Felgen
      Bremssättel in Orange lackieren
      R32 Ansaugung

      Ja fürs ertse wird es wohl reichen :D

      Gruß Sander

    • Geiler R32 ... äh V(R)6 :P . 200 000km ist schon 'ne Hausnummer. Merkt man die Kilometerleistung nicht so langsam auch Fahrwerkstechnisch, oder ist da noch alles frisch ? Auf alle Fälle 'n richtig geiler Daily. Wobei ich es immer wieder erstaunlich finde, dass sich manche Leute überhaupt zwei Fahrzeuge leisten können und dann sogar als daily noch so eine riesen Maschine anschaffen. Respekt :thumbup: !

      Ich würde lediglich den Grill wechseln und wieder einen originalen reinmachen. Ich finde das optisch viel schöner mit dem VW-Zeichen.

      Allzeit knitterfreie fahrt.

      Beschluss des Bundesverfassungsgerichts ( BVerfG, 2 BvR 941/08 )
      "Ein Lebensvorgang der beobachtet wird und dann anschließend technisch fixiert wird, um ihn zu beweiszwecken zu verwerten, stellt einen Eingriff in das Recht auf informationelle Selbstbestimmung dar"

    • Danke schön.

      ich sag mal so ich fahre nicht wirklich viel, komme so auf ca 9.000 km im Jahr mit meinem Dailycar da kann man sich so einen V6 nehmen und der Bora ist mitlerweile einfach zuschade jeden Tag rumzufahen einkaufen usw hab da einfach angst das mir emadn in die Karre reinfährt und abhaut.

      Zum Fahrwerkstechnisch es geht werde im Sommer evtl mal alles durch machen mit H6R Stabis Vorne und Hinten das ich da etwas ruhe habe. Mein Bora hat ja mittlerweile auch schon 220tkm drauf und das fahrgefühl ist da einfach Top nur etwas leistung fehlt :D

      Gruß Sander

    • badboy6847 schrieb:

      ich sag mal so ich fahre nicht wirklich viel, komme so auf ca 9.000 km im Jahr mit meinem Dailycar da kann man sich so einen V6 nehmen und der Bora ist mitlerweile einfach zuschade jeden Tag rumzufahen einkaufen usw hab da einfach angst das mir emadn in die Karre reinfährt und abhaut.
      Achso, na dann läuft die Sache ja. Da kann man sich mal den Sound von 6 Zylindern gönnen :thumbup: . Kann ich gut nachvollziehen mit deinem Bora. Wenn amn soviel Arbeit und Mühe in ein Auto steckt, soll es auch lange in diesen Zustand erhalten bleiben.

      badboy6847 schrieb:

      Mein Bora hat ja mittlerweile auch schon 220tkm drauf und das fahrgefühl ist da einfach Top nur etwas leistung fehlt :D
      Dafür haste jetzt ja "6 neue Freunde" :thumbsup: .
      Beschluss des Bundesverfassungsgerichts ( BVerfG, 2 BvR 941/08 )
      "Ein Lebensvorgang der beobachtet wird und dann anschließend technisch fixiert wird, um ihn zu beweiszwecken zu verwerten, stellt einen Eingriff in das Recht auf informationelle Selbstbestimmung dar"

    • Hier mal auf den neuen Stand der Dinge bringen :)

      Habe fast alles was auf meiner kleinen to do Liste stand erledigt.

      Habe die Audi TT Felgen verkauft und mir einen neuwertigen Satz Audi Felgen vom Audi A4 8K in ebay geschossen, Standort war halt Hamburg, ca 500km fahrt für mich einfach, aber egal da ich Felgen benötigt habe bin ich mal kurzer Hand nach Hamburg wieder mal gefahren :D

      Sind diese Felgen in 8x18 ET 47


      Dann habe ich die Sitze und Rücksitzbank komplet umbezogen von Highline 1 auf Higline 2 Bezüge stamen von meinem Bora

      So sehen die nun aus aber noch ungereinigt :whistling:


      Und so sahen die Vorher aus




      Die Cupra Lippe hat dann den weg zum Golf auch gefunden so wie US STandlicht und ein R32 Logo :D









      Und die Bremssättel habe ich auch Orange lackier/ gepinselt 8)

      Ach und noch eine Veränderung steht bevor ein kleider Motorumbau, da der 2.8 auf dauer einfach nicht zu viel spass macht kommt nun ein Audi S3 Motor rein den ich für einen guten Kurs bekommen habe 8o

      Werde dann nächstes WE den Motor raus machen und ja damit mal anfangen :thumbsup:

      Ich habe aber dazu noch eine Frage wie ist es dann mit der Wegfahrsperre kann ich die dann einfach anpassen und gut ist oder??

      Ach und fals jemand intresse an dem 2.8 hat kann er sich ruhig bei mir melden ;)

      Gruß Sander

    • Mal noch ein kleines Update

      Am WE haben ich den Golf mal vom lack her etwas aufbereitet, paar Holograme rauspoliert und komplett poliert.



      Am Montag wollteich den Golf eigentlich nur in der Halle abstellen und am Dienstag mit dem ausbau vom Motor anfangen aber ich konnte es einfach nicht lassen und musste anfangen also Wagen aufgebockt und die Front mit Kühlerpaket raus gemacht :D





      Am Dienstag ist er dann ganz rausgekommen, muss sagen im ausgebauten zustand ist das schon ein Trümmer der Antriebsstrang ^^







      Ja und nun steht er da und wartet auf den anderen Motor der am Samstag abgeholt wird und evtl wenn die Zeit es zu läst eingebaut wird. Also kommt er dann wohl rein :D:D

      Gruß Sander

    • Du bist ja bekloppt :thumbsup:

      Sieht aber einfach nur geil der dein IVer. Mit dem neuen Motor wirst sicherlich noch mehr Spaß haben und das als Daily! :D
      Respekt, werde das hier mal weiter verfolgen! :thumbup:

    • Hey schöner Thread :D...
      ein Kumpel von mir fährt auch nen vierer V6, und ich liebe einfach den Sound den das DIng von sich gibt :D...
      Schade das der Motor rauskommt :(....soooo wenig PS hat er ja auch nicht, hättest ja auch auf Turbo oder Kompressor umbauen können^^....

      Mit was hast ihn Poliert, mit Maschine? (wenn ja was für eine?^^ bin grad auf der Suche nach ner vernünftigen^^)

      Bremsen ist vergeudete Bewegungsenergie :love:

    • Sniperhobit schrieb:

      Hey schöner Thread :D...
      ein Kumpel von mir fährt auch nen vierer V6, und ich liebe einfach den Sound den das DIng von sich gibt :D...
      Schade das der Motor rauskommt :(....soooo wenig PS hat er ja auch nicht, hättest ja auch auf Turbo oder Kompressor umbauen können^^....

      Mit was hast ihn Poliert, mit Maschine? (wenn ja was für eine?^^ bin grad auf der Suche nach ner vernünftigen^^)



      Ja der sound war einfach nur der Hammer vorallem mit der Auspuffanlage mich hat man immer von weitem schon gehört :thumbsup:

      Ja schon hätte ich den auf Turbo oder Kompressor umbauen können aber nicht mit dem 2.8er als Basis und so wird es bestimmt besser sein ;)

      Ich hab den mit ner Maschine Poliert, puh was für eine genau kann ich dir jetzt nicht sagen ich hab die bei uns aus der Firma genommen :whistling: die wird bestimmt viel gekostet haben aber ist wirklich gut.

      Gruß Sander

    • Nun is er drin :D

      Hi,

      am Samstag war es so weit haben den Motor Nachmittags abgeholt ging reht zügig die Abholung leider viel zu schnell im nachhinein :thumbdown:

      Paar Bilder vom Motor (die Bilder sind vom Verkäufer)










      Als wir den Motor bei mir in der Halle abgeladen haben, konnten wir es einfach nicht lassen und haben angefanden den Motor einzubauen leider war nach paar Stunden schluss dann :S da die LLK und paar klein Teile noch beim Verkäufer lagen hat keiner mehr dran gedacht an die Sachen X/ Das dumme war noch an die LLk habe erst gedacht als ich ca 10km vor der Halle war eigefallen ^^

      Aber egal dafür war der Antriebsstrang mit Kabelbaum schon mal drin.

      So hat es am Samsagt nach paar Stunden ausgesehen.



      Dann bin ich halt noch mal am Sonntag zum Verkäufer gefahren und habe die restlichen Sachen geholt

      und ja nach paar Stunden wieder mal konnten wir den ersten Start versuchen 8o

      Leider ohne erfolg wegen der WFS aber die ersten Lebenszeichen waren da :thumbsup::thumbsup: Im Fehlerspeicher war/ ist Motorsteuergerät gesperrt drin. Also hieß es Auto an den Hacken hängen und ab zu mir auf die Arbeit da wollte ich versuchen ob ich die WFS selber anpassen/ codieren kann aber leider ohne erfolg :S^^





      Aber spätestens am Samstag wird erlaufen hab da eine Tipp bekommen und er konnte da noch was für mich einrichten und und kümmert sich dann um mein WFS-Problem :thumbsup::thumbsup:

      Ein Dank noch mal an die die mir die ganzen Tipps gegeben haben :thumbup:

      Habe leider nicht so viele Bilder gemacht aber werde noch ein paar am WE nachreichen ;)

      Gruß Sander

    • Endlich läuft er :D

      Hallo,

      Danke euch Jungs :thumbup:

      Ajo endlich läuft er, noch nicht ganz perfekt aber das ist noch eine Kleinigkeit ;)

      Letzten Donnersatg bin ich mal schnell Abends nach der Arbeit nach Mainz gefahren um mein Steuergerät bzw die WFS zu codierern.

      Am Freitagmorgen vor der Arbeit habe ich dann das MSG wieder verbaut und siehe da er läuft 8o:D

      Also erste Probefaht gemacht und war etwas unzufrieden mit der Leistung dann ist noch ein Ladeluftschlauch vom Ladedruck abgegangen :S Nach dem ich den Schlauch wieder drauf hatte und im Fehlerspeicher nix war. War ich etwas unzufrieden :|

      Abends dann im Tester wieder eine Probefahrt gemacht und es war noch schlimmer lief im Notlauf hat beim beschleunigen geruckelt und gestottert X/

      Im Fehlerspeicher war Ausetzer Zylinder 3 und 4 und Abgastemperaturregelung Bank 1 Regelgrenze erreicht. Am Nächsten Tag dann mal nach dem Abgastemperaturfühler geschaut alles durchgemessen und geschaut alles aber i.O. X/ Wegen den Aussetzern habe ich mal 4 neue Zündkerzen reingemacht. Nach einer erneuten Probefahrt ohne Ausetzer aber wieder ab 5000u/min keine Leistung mehr :thumbdown: und diesmal im Fehlerspeicher kein Fehler drin...



      Nachdem ich im Internet etwas gelesen habe haeb ich mal das N75 Magnetventiel ausgetauscht das soll so oft kaputt gehen :thumbdown: Naja ausgetauscht Probefahrt gemacht ja er geht besser :thumbsup: aber hat paar mal wieder ab 5000 keine Leistung mehr gehabt. X/ Und vor allem höre ich durch den tausch des Ventieles jetzt meine Westgateanlage so wie es auch sein sollte bei den 1.8T 8o Im Fehlerspeicher ist jetzt das andere Ventiel im Fehlerspeicher drin das N249 glaub ich zumindest sitzt es oben am Ventieldeckel und ist auch für die Turbosteuerung da. Den werde ich auch mal dann Austauschen aber erst wenn ich wieder aus dem Urlaub zurück bin :P

      Hier mal paar Bilder und paar Daten zum Motor



      Paar von Unten :)







      Muss noch paar optische Sachen im Motorraum und unterm Auto noch machen und den Unterfahrschutz wieder drauf ;)

      Paar vom Waschen







      Audi S3 8l MKB: AMK Bj.2001
      Zylinderkopf vom BBU (Polo GTI Cup) da der alte Zylinderkopf gerissen ist beim Vorbesitzer vor 20tkm der dann Überholt hat den Motor.
      HG Krümmer
      KO4 Upgrade Lader
      200 Zellerkat von BN-Pipes
      Software ist noch Orginal will den auch so eintragen lassen mit der Orginalleistung

      Weiß einer ob es für die R32 Front offene Gitter rechts und links es gibt??

      Gruß Sander