Motorstörung, Werkstatt 2.0 TDI (140 PS)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motorstörung, Werkstatt 2.0 TDI (140 PS)

      Hallo Leute,

      Fahre eine Golf 5 2.0 TDI mit 140 PS (original, nicht gechipt)
      Nach einen Kaltstart und ca. 500m gefahren leuchtete plötzlich die Motorkontrollleuchte auf und Glühkontrollleuchte blinkte ---> MFA sagt Motorstörung Werkstatt.
      Leistung verringerte sich stark. Drehzahl ging nur noch bis ca. 2000 hoch.
      Bin sofort rechts ran und Motor aus, Motor ein.
      Fehler war weg, Leistung war wieder voll da auch in höheren Drehzahlbereichen.
      Nach weitern kurzen strecke wieder das gleiche Problem.

      Hatte jemand schon mal das gleich Problem und kann mir weiterhelfen ?
      Fahr morgen mal in die Werkstatt zum Fehlerspeicher auslesen...

      Aber vllt. habt ihr ja vorab Infos für mich ?

      Grüße Flo

      Gruß Flo

      Golf V GT-Sport
      .:R-Line
    • Ja auf jeden Fall auslesen (lassen). Unterdruckschläuche kannste in dem Fall mal ausschließen würd ich sagen, weil dann der Fehler beständig wäre und nicht erst nach 500 Metern o.ä. Aber die Auswahl der Möglichkeiten ist zu groß um rumzuraten.

      Hatte schon verschiedenste Probs. die den Motor in den Notlauf gedrückt haben. Lass posten ;)

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Fehlerspeicher ausgelesen!

      Hallo,

      komme gerade von der Werksattt. Der Fehlerspeicher wurde ausgelesen und ergab 2 Fehler.
      - Glühkerzenfehler ( KFZ-Meister meinte aber diese muss nichht getauscht werden)
      - Leckluft im Ansaugsystem

      Haube auf - Motor starten - Gas geben

      Und siehe da.. das leck ist gefunden !

      Hier die Bilder:

      dropbox.com/sc/luieefb88coox4d/HWy4toXLIs

      Ich frage mich nur wie kommt dieser Riss in den Schlauch ?
      Ist das Normal ??

      Gruß Flo

      Golf V GT-Sport
      .:R-Line

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GT-Sport930 ()

    • Ist bestimmt Material Ermüdung...
      Und das es nur der Schlauch war ist doch klasse;)


      Hingeklatscht und mit Rechtschreibfehlern gespickt für die hater auf dem Apfel

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • ohh ja und wiee froh ich bin !!! :thumbsup:

      morgen bekomm ich den neuen Schlauch.
      Kostenpunkt 40€ :)

      Ich tippe auf nen Marder weil ich in letzter zeit immer Pfotenspuren aufn ganzen auto hatte ;)

      Gruß Flo

      Golf V GT-Sport
      .:R-Line
    • hey,

      gw das du es gefunden hast!
      Nach nem marder sieht das aber nicht aus.
      Materialermüdung oder nen produktionsfehler. Oder aber da ist jemand mit nem cutter am werk gewesen. 8)

      Lg