Golf 5 GT Motorproblem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5 GT Motorproblem

      Hallo,

      habe seit ca 3 Wochen das Problem, dass ich 1 mal pro woche diese eine Fehlermeldung habe " Ladedruck unterschritten".
      Ich fahre normal Landstraße und will beschleunigen geht auch gut ab, nur dann auf ein mal nach 2-3 Beschleunigungsphasen kommt erst nichts keine Beschleunigung und dann gleich darauf im MFA "Motorstörung Werkstatt" nun wenn man noch weiterfährt fährt sich der gerade noch so gut ziehende Diesel wie ein 60 PS Benziner.

      Was kann das sein. Bzw womit kann das zusammenhängen ?
      War damit schon beim :) nur der meinte das bei dieser Fehlermeldung zu 99 Prozent ein Maderschaden vorliegt. Finde ich aber merkwürdig, da er nach abstellen des Motors wieder durchzieht wie blöde und nach einer gewissen zeit wieder diese Fehlermeldung erscheint. 8|?(

      Ich bin mit meinem Latein nun auch am Ende und weiß nicht mehr weiter. ;(

      Die VW Werkstätten sind auch nicht mehr das was sie mal waren ... Nur noch PC ran und komische aussagen machen... :sleeping:

      Hoffe das jemand mir evtl hier weiterhelfen kann.

      Danke euch schoneinmal

      Pascal

    • ja vor 2000 km Gewechselt. Mich wundert es halt das der motor nach kurzem abstellen wieder tadellos funktioniert.

      PS : ich fahre den motor immer Warm und auch kalt !!! Immer!!! ohne ausnahme !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Paschke ()

    • Was bringt er denn für einen Fehler? Das kann schon sein dass er eine Zeit lang normal fährt und dann in den Notlauf geht wenn irgendwann z.B. Der Ladedruck über oder unterschritten wird..
      Und wie kommt der :) drauf dass es ein Marder-Schaden wäre? Hat er mal danach gesucht??

    • Er schmeißt den Fehler Ladedruck unterschritten aus. Bevor der Fehler kommt ist es aber so das wenn du gas geben willst nichts kommt..
      voll der mist. Hoffe und denke nicht das das normal ist. War orher ja auch nicht so. :D

    • Ja ein Marderschaden kann da shcon vorliegen, wenn zum Beispiel einer der Unterdruckschläuche angebissen ist.
      Ansonsten ist es im schlimmsten Fall der Turbolader.
      So ein Fehler kann aber auch von einem defekten Luftmassenmesser verursacht werden. Gib ihn doch mal ab und lass ne Fehlersuche durchführen. Hier kann dir keiner helfen.