Golf 6 GTD Kaufberatung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 6 GTD Kaufberatung

      Guten Abend,

      Mein Name ist Steffen und ich bin 22 Jahre jung! Würde jetzt gerne von Fiat Bravo 150PS Diesel auf einen GTD wechseln!
      Fahre im Jahr ca 35000km davon 60% Land 35% Autobahn und 5 % Stadt! Meine Fahrweise ist eher sportlich aber vorausschauend!

      Der Gtd der mir in der Nase liegt kostet 23400 € bei 14000km und EZ 06.2012!

      Da ich im moment durch Umzug und Neueinrichtung der Wohnung kein Geld für eine Anzahlung habe wollte ich den Wagen über 48 monate finanzieren und eine Schlussrate von 9000 Euro machen! 9000 Euro in 4 Jahren sind für mich kein Problem! Ich habe für mein auto im monat ca 900 euro mit sprit, , Versicherung, Verschleiß, Kredit, 9000 Euro sparen etc. kalkuliert!

      Meine Frage ist jetzt ob man überhaupt ohne Anzahlung finanzieren kann?

      Über ein paar nützliche Antworten würde ich mich freuen!

      Danke schonmal

    • Ich bin zwar kein Finanzexpert, aber ich höre meist von Anzahlungen beim Gebrauchtwagenkauf, der Verkäufer möchte sich natürlich auch in irgendeiner Weise etwas absichern. Natürlich gibt es auch Finanzierungen ohne Anzahlung und da macht sich deine geplante Ablösesumme ganz gut.

      Grüße Heggenschnegge

    • nabend. hast dich also extra wegen dieser frage hier angemeldet :thumbsup: google wäre da die bessere alternative gewesen ;)

      also es gibt finanzierungen ohne anzahlung. aber ob der händler diese anbietet, kann ich in erfahrung bringen wenn du mir die telefonnummer gibst :D haha oh man... vor allem was soll die ganze story davor...

      Gruß 8)

      Polo 9n3
      Golf 5 GT
      Golf 6 GTD
      Golf 7 GTI Performance

    • Ist doch ganz gut, wenn er uns das sagt, so kann man seine Vorstellungen nachvollziehen.


      Grob hat es baSh ja schon erklärt. Also es liegt immer am Händler, einfach mal kontaktieren. Er hilft dir damit sicher weiter, da du ein ernster Kaufinteressent bist.
      Und ob du nun über eine Bank oder den Händler finanzieren willst, ist sicher von den Konditionen abhängig.

      Grüße Heggenschnegge