Erstes Auto: VW Golf 5 Sportline

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Erstes Auto: VW Golf 5 Sportline

      Hallo,
      bin hier im Forum neu. Kurz zu mir, ich bin 18 Jahre alt und komme aus Leipzig.
      ich möchte euch hier mal mein erstes Auto vorstellen. :)
      Vor drei Wochen war es dann soweit und es ging ab nach Berlin, zum Golf. Er kommt aus Privathand, Erstbesitz, Garagenwagen und ohne Kratzer, Dellen, Felgenkratzer etc. (Der Vorbesitzer hat mir dann noch Fotos bei der Abholung aus Wolfsburg gezeigt, trennen konnte er sich auch nur schlecht, kann ich verstehen.) Das fand ich bei einer Laufleistung von 76000km sehr beeindruckend. Meine Eltern dachten auch es sei ein Neuwagen :D .
      Vor drei Wochen fand ich ihn so wie er dasteht sehr geil, dann fand ich dieses Forum, den Rest könnt ihr euch ja denken... ;(
      Nun mal zum Auto:
      -VW Golf V von 02/2005
      -Zweitürig
      -Farbe: Frescogrün Metallic
      -Sportline (Sportsitze vorn, 3-Speichen-Lenkrad, Fahrwerk 15mm tiefer-->Serie)
      -1,6L - 102PS
      -16" Alufelgen + Winterreifen auf 15" Stahlis
      -Licht u. Sicht-Paket
      -Ablagepaket
      -Climatronic
      -RCD 300 + 10 Lautsprecher

      Die Farbe ist wirklich Geschmackssache, jedoch hat mein Budget nicht großartigen Handlungsspielraum gelassen. Er war aber im Gesamtpaket überzeugend und heute finde ich die Farbe doch nicht schlecht, zumal die Seltenheitswert hat.

      Bis jetzt hat sich noch nicht viel getan, da das Moos fehlt :S :
      -GOLF-Schriftzug hinten entfernt
      -silberner Lenkradclip nachgerüstet

      was in kürze kommt:
      -Golf GTI B-Säulen-Verkleidung
      -Audi A3 Schaltknauf (sieht einfach geil aus)

      was irgendwann kommen soll :D :
      -H&R 35mm Federn
      -GTI Schwellerkit
      -Heckleuchten vom R32
      -Hella Xenon Look
      -VW Omanyt 19"

      Solche Sachen wie GT-Sport-Frontumbau, Edition 30 Heckansatz, in.Pro Spiegelblinker,RNS510, ... sind natürlich schöne Träume, doch noch in sehr sehr weiter Ferne, weil ich monatlich ab September zwar Geld verdiene, doch für große Projekte reicht es noch nicht.

      Da Bilder vorteilhaft sind und bekanntlich mehr sagen als 1000 Worte, habe ich mal den Fotoapparat geschnappt ;) .
      Ihr habt bestimmt Anregungen was optische Sachen betrifft, also her damit :D .

      Achso und nochwas, Geld fürs Lackieren habe ich nicht, ich möchte mir aber als kleines Highlight trotzdem die GTI-Schweller für 105€ aus dem ahw-shop holen, sieht das in Verbindung mit dem Grün gut aus? Also schwarze Schweller und grün-graues Auto?

















    • Gibt schlechtere Autos, die man mit 18 fahren kann/muss :P

      Farbe ist wirklich selten, hab ich so noch nicht gesehn und harmoniert sicher auch gut mit Akzenten in BMP..

      Als erstes würde ich den Heckansatz und dann die Schweinwerfer angehen, da beides eine große optische Änderung bewirkt.. Als Alternative zu den Xenon-Looks kannst du auch die dunklen GTI-Scheinwerfer verbauen.. sind gebraucht zu einem einigermaßen guten Preis zu bekommen und wirken deutlich besser als die chromfarbenen Seriendinger :thumbsup:

      Und immer mit der Ruhe (leichter gesagt als getan).. Aber man lebt ja nicht nur fürs Auto ;)

      Gruß Chris
    • Glückwunsch zum ersten Auto :thumbsup:
      Hätte dich schlimmer treffen können ;)
      Ist eine gute Basis und ich bin gespannt was du aus dem Hobel raus holst :D
      Über die Farbe kann man streiten, aber ich finde sie gar nicht so schlecht :thumbup:

      RuhrDubs

      Codierungen für alle VAG Fahrzeuge im Raum Bottrop / Essen / Oberhausen / Mülheim -> PN !
    • CrizZzi schrieb:

      Gibt schlechtere Autos, die man mit 18 fahren kann/muss :P
      Danke ;) . Stecken aber auch harte Ersparnisse drin :S

      CrizZzi schrieb:

      Als erstes würde ich den Heckansatz und dann die Schweinwerfer angehen, da beides eine große optische Änderung bewirkt.. Als Alternative zu den Xenon-Looks kannst du auch die dunklen GTI-Scheinwerfer verbauen.. sind gebraucht zu einem einigermaßen guten Preis zu bekommen und wirken deutlich besser als die chromfarbenen Seriendinger :thumbsup:
      Mit den Scheinwerfern gebe ich dir absolut recht, vielleicht müssen es nicht immer Xenon-Looks sein.
      Es gibt da doch verschiedene Heckansätze, wenn ich mich nicht irre. Der normale GTI-Heckansatz und auch den Individual oder? R32 kommt nicht in Frage, habe ja nur die Hälfte an Hubraum :rolleyes: Welchen Heckansatz kannst du empfehlen?
    • Sehr schönes Auto, die Farbe find ich super schick, mit ein paar BMP Akzenten wird die Karre so ganz schnell zum Highlight!

      Die beiden Blenden sehen wirklich hammergeil aus, was hast du dafür bezahlt? Ich glaub sowat brauch ich auch.... :rolleyes:

      Sei froh, dass du schon Winterräder dabei hast, ich darf meine ersten Gehälter ab September erstmal auf nen Satz schöne Winterräder sparen.... :S

      VCDS VCP und RNS-Manager original und vorhanden :thumbup:
      Codierungen im Raum Unna/Werne/Hamm und umzu -> PN

    • FaTu schrieb:

      Sehr schönes Auto, die Farbe find ich super schick, mit ein paar BMP Akzenten wird die Karre so ganz schnell zum Highlight!
      Hey, danke :) . Nur nochmal für mich, BMP=Black Magic Perleffekt oder? Also Schwarz? ;)

      FaTu schrieb:

      Die beiden Blenden sehen wirklich hammergeil aus, was hast du dafür bezahlt? Ich glaub sowat brauch ich auch.... :rolleyes:
      Also ich habe für die beiden Blenden jeweils 28€ gezahlt, bei online-teile.com unter VW. Waren schnell da und gut verpackt.

      FaTu schrieb:

      Sei froh, dass du schon Winterräder dabei hast, ich darf meine ersten Gehälter ab September erstmal auf nen Satz schöne Winterräder sparen.... :S
      Ja bin ich auch :) , war sozusagen auch ein Kaufkriterium.
    • Genau, BMP ist richtig. Hört sich aber besser an als "Schwarz" :thumbsup:

      Ich hab bei meinem nur die ABE von den ehemaligen Winterfelgen dabei bekommen... naja, so hat man dann doch die Möglichkeit auf die Felgen und die Reifen Einfluss zu nehmen... ^^

      VCDS VCP und RNS-Manager original und vorhanden :thumbup:
      Codierungen im Raum Unna/Werne/Hamm und umzu -> PN

    • Heute habe ich mich mal an den Audi-Schaltknauf gemacht, schade das ich den Echtleder-Schaltsack nicht mit übernehmen konnte, dafür war einfach der Plasterahmen vom Umfang zu groß. Trotzdem gefällt mir das Ergebnis gut, sieht auf jeden Fall hochwertiger aus. :)

      Wenn das hier jemand lesen sollte, der den Plastikrahmen sowie Schaltsack vom Audi oder den Schaltknauf vom Golf benötigt, soll mir einfach eine PN schreiben. ;)



    • Sehr netter Golf :)
      Ja den S3 Schaltknauf habe ich auch verbaut, sieht einfach nur wunderbar aus und fässt sich auch so gut an.
      Mach weiter so.

      lg
      Tobi

      Verkauf: [Verkaufe] Golf 5 GT Sport R-Line Front

    • Toorop schrieb:

      Sehr netter Golf :)
      Ja den S3 Schaltknauf habe ich auch verbaut, sieht einfach nur wunderbar aus und fässt sich auch so gut an.
      Mach weiter so.
      Danke ;)
      Da hast du Recht, halt auditypisch :thumbup:
      Werde ich machen, als nächstes wird eventuell hinten der Heckscheibenwischer gecleant. Solange das Geld noch nicht locker sitzt begnüg ich mich mit den Kleinigkeiten :)
    • Hey,
      heute hat sich wieder was getan, wiegesagt Kleinigkeiten :)

      Der Heckscheibenwischer war fällig und musste dem Glasstopfen weichen :D .



      Außerdem habe ich den Schaltstock um 30mm verkürzt, ein Bild habe ich nicht gemacht, weil er jetzt letztendlich dieselbe Höhe hat wie der Serienschaltknauf vom Golf 5. Der Audi-Schaltknauf war durch das silberne Alurohr unter dem Knauf ganz schön in die Länge geschossen :) .