9,5 x19 auf Golf 5 ohne Karosseriearbeiten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 9,5 x19 auf Golf 5 ohne Karosseriearbeiten

      Hallo Leute,

      ich möchte nächsten Sommer einen neuen look für mein mk5 .
      Habe 4 Geschmiedete Felgen in 9.5 x19 ET ?? vll 35 bekommen ! Kann leider die ET nicht ablesen da nicht´s vorhanden ist.
      Momentan fahre ich 8.5x19 Et 45 mit 225/35 19

      Hier sind die ersten Testversuche :




      leider steht die Felge extrem weit raus .Heute habe ich ein 225/35 19 Reifen auf die Felge gezoggen und den Sturz maximal Negativ gestellt.
      Dannach das Auto Diagonal aufgebockt , und siehe da es passt Perfekt und ich habe sogar noch 2 mm platz zwischen JKoti und Reifen ^^

      Jedoch habe ich keine Ahnung wie stark dadurch mein Reifen sich abnutzt und wie sich das ganze dann auch Fährt .
      Kann mir da jemand Daten u Fakten geben ? Laufleistung vom Reifen ? Fahrverhalten ?

      Danke schonmal

    • Mutig mein lieber!

      Fahrverhalten? Kp aber da du nur auf nem minimum vom reifen fährst wirds nicht gut sein.

      Wie lang der reifen hält? Kommt auf den reifen an...aber nicht lange!

      Bau ma alle 4 felgen dran und stell den mal sauber auf bretter, dann siehst du wie der sturz ist wenn er steht, schräg aufbocken is absolut sinnfrei, voralkem auf klötzen die man in der felgme platziert.

      Las sein, es geht keine frage;) aber obs dir das wert ist....aber allein wenn du das scho fragst...denk ich mir, las lieber^^

      Gruß Kellerwerk

    • Ich habe schon alle 4 drauf gehabt und das mit dem Sturz ect.pp Passt jedoch hast du schon Recht ..er wird mir die Reifen fressen .
      Schade um die Felgen weil am Koti werde ich nix machen.