US Blinker codieren und Standlich gelb?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • US Blinker codieren und Standlich gelb?

      Kurze Frage:

      Wenn man den US Blinker codiert, dann füllt dies ja bei den Halogen-Scheinwerfern nur die Hälfte des Balkens unten aus, denke ich. Wenn ich jetzt das Standlicht auf orange wechsle, dann wäre der ganze Balken ja durchgängig orange, schätze ich.

      Aber muss man dann permanent das Standlicht anlassen um diesen Effekt zu erzielen? Dieses leuchtet doch beim Abblendelicht nicht immer mit, oder?

      Ich werde es nicht codieren, mich interessiert es nur. Muss sowieso zum TÜV und der sähe das wohl auch nicht gern.

    • Also wenn du US Standlicht codierst und gelbe Standlichter einbaust leuchtet in der Tat die gesamte untere Kammer des Scheinwerfers (sofern Xenon oder Xenonlook Scheinwerfer verbaut sind).

      Beim Abblendlicht leuchtet immer das Standlicht mit, also in dem Fall Blinker + Standlicht.


      Der Vollständigkeit halber weise ich natürlich darauf hin, dass diese Umbauten StVo Unzulässig sind, denke aber das ist hinlänglich bekannt.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Bei den Halogen Scheinwerfern musst du allerdings beachten, dass dort die Standlicht Birne nicht unten in dem Balken sitzt sondern oben beim Ablend oder Fernlicht irgendwo dazwischen.
      Sprich bei Halogen Scheinwerfern wirst du nicht den kompletten Balken zum leuchten bringen.

    • Ja das dachte ich mir schon. Ist mir auch schon aufgefallen, dass das Standlicht nicht unten sitzt.

      Dann vergesse ich die Aktion eben. Neue Scheinwerfer mache ich nicht mehr rein. Wer weiß ob ich den TDI in einem Jahr noch fahren will.