TUNING Golf 5 - Brauche dringend Ratschläge :)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • TUNING Golf 5 - Brauche dringend Ratschläge :)

      Hallo Leute,


      ich bin neu hier im Forum und habe auch gleich mal ein paar Fragen. :)

      Als Mädel kenn ich mich da leider nicht so genau aus und da ich die Beiträge hier schon eine Weile verfolge bin ich optimistisch hier Hilfe zu bekommen. ;)


      Ich habe einen Golf 5, BJ 2007, 102 PS, Farbe bluegraphit perleffekt.

      Er ist bereits durch H&R Federn 3 cm tiefergelegt. Dazu hab ich Brock 18 Zoll Felgen. Eigentlich ist er ganz schick, nur so richtig gut gefallen tut er mir noch nicht, wollte daher noch ein paar Änderungen vornehmen.

      Folgendes hab ich ins Auge gefasst:

      Entweder lasse ich die Motorhaube verlängern und hol mir dazu einen Emblemlosen Grill, ODER

      Ich lasse mir die GTI Front verbauen, ODER

      Ich lege ihn noch ein Stück tiefer.

      Jetzt die Frage an euch, was denkt ihr wirkt rein von der Optik her am besten und welche Alternative ist hierbei die günstigste? Eigentlich gefällt mir die GTI Front ganz gut, nur denke ich das das nur bei den tieferen Autos so richtig schick aussieht? Ich befürchte das die Front bei meinem dann noch halb „in der Luft“ hängt und habe Angst, das das für das viele Geld was ich dann investiere nicht das ist was mich wirklich beindruckt. Kommt die GTI Front generell tiefer als die normale Front? Wenn ich ihn ZUSÄTZLICH tiefer legen lassen würde, auf was genau muss ich dann achten, wenn ich ein Fahrwerk hole? Hab mal was gehört das die Einpresstiefe u.a. entscheidend ist. Die beträgt bei meinen Felgen 45.


      Wieviel sollte ich ihn tiefer legen, ohne das ich ERNSTHAFTE Probleme habe beim fahren? Also das man langsamer machen muss ist ok, aber ich möchte nicht auf jeder Straße Slalom fahren :)


      Würde mich über ein paar Infos und Tipps sehr freuen.LG
    • Also mit tieferen Federn wie z.B. Eibach Sportline 45/35 erreichst du eine super Optik, ohne dass du iwelche nennenswerten Komfort- oder Alltagseinbußen hast. Mit der ET wirst du keine Probleme bekommen, dass wird alles passen.
      Um auf die anderen Umbauten einzugehen, wäre es gut, wenn du ein Bild von deinem Golf einstellen würdest, so würde die Beratung mehr Sinn machen.

    • Hmm...das mit dem Bild einfügen is hier irgendwie so ne Sache. Dort muss man ne Adresse des Bildes angeben? Versteh ich nicht :rolleyes:

      Hab mal gehört, dass man die Original Dämpfer halt eben nicht so sehr belasten sollte? Sind 45 mm noch im Rahmen? Und vor allem, lohnt sich das Geld um dann letztendlich nur einen weiteren cm runtern zu kommen? :)

    • wuschliiii schrieb:

      Hmm...das mit dem Bild einfügen is hier irgendwie so ne Sache. Dort muss man ne Adresse des Bildes angeben? Versteh ich nicht :rolleyes:

      Du lädtst die Bilder einfach auf einer seite wie z.B. Imagebanana oder directupload hoch. Nach dem Hochladen bekommste mehrere Links vorgesetzt, wobei einer direkt Forenfertig sind, sprich copy&paste und schon haste das bild oben! ;)

      Ansonsten bin ich selbst von einer GTI Front nichtmehr so begeistert, da einfach schon zu viele mit ner GTI Front rumfahren. Da könntest Du auch an eine GTsport Front nachdenken oder eine Individual-, bzw. ED30-Lippe für die Standardfront.
      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
    • Selber Waschen per Hand :thumbup:
      Lenkradüberzug ab
      tiefer per Gewinde!
      andere Tönungsfolie rein
      schwarze Spiegelblinker
      GTI Seitenschweller
      Frontleuchten? kann man nicht richtig erkennen auf dem Bild

      GTI Front muss nicht sein, kann man später aber vll. noch auf GT-Sport umrüsten. Wichtiger wäre da schon ne vernünftige Tieferlegung

      Gruß Christoph

    • GolfV84 schrieb:


      GTI Front muss nicht sein, kann man später aber vll. noch auf GT-Sport umrüsten. Wichtiger wäre da schon ne vernünftige Tieferlegung


      Sehe ich genauso. Die Tieferlegung macht schon einiges an der Optik aus, somit würde ich die Eibachs verbauen und dann erstmal weiterschauen, da du ja schon schicke Felgen hast .
    • GolfV84 schrieb:

      Selber Waschen per Hand :thumbup:
      Lenkradüberzug ab
      tiefer per Gewinde!
      andere Tönungsfolie rein
      schwarze Spiegelblinker
      GTI Seitenschweller
      Frontleuchten? kann man nicht richtig erkennen auf dem Bild

      GTI Front muss nicht sein, kann man später aber vll. noch auf GT-Sport umrüsten. Wichtiger wäre da schon ne vernünftige Tieferlegung


      würde ich so unterschreiben, und die meisten steinigen dich nicht wegen der nicht gemachten Wäsche ordern, weil du in die Waschanlage fahren willst :P

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • Hey!
      Also falls du das Geld übrig hast ist alles möglich :D . Tiefer muss er nach meinem Geschmack auf jeden Fall noch mal. H&R find ich persönlich am besten. Gute Mischung aus Härte und Komfort. Mit deiner Wagenfarbe hast du ja ne schöne Basis ;). Die Et deiner Felgen sollten keine Probleme bereiten. Ich habe meinen noch ein Stück tiefer mit Et 35 und es passt. Meiner meinung nach (ist aber natürlich jedem selbst überlassen) H&R Aufkleber ab und eine schwarze Kurzstabantenne statt der aus Alu. Die Gt Front mit R line Nebelscheinwerfern würde bei dir auch Super aussehen. Ich fahre ihn genau so...
      Bin gespannt auf deine Umbauten

      -----------------------------------------------------------------------
    • Erstmal danke für die bisherigen Tipps und Ratschläge (ich bin selber doch so unbeholfen :D )

      NATÜRLICH meinte ich die Handwäsche :P

      Also tiefer, okay. Das dann scherlich über ein neues Fahrwerk, oder? Hab mal gelesen das man mit Federn über die Originalen Dämpfer nicht zu viel machen sollte, richtig? Wieviel tiefer würdet ihr denn bei meinem noch empfehlen? Wie gesagt sind es bisher 3 - 3,5 cm.

      Wie läuft das dann eigentlich ab? Das Fahrwerk wird eingebaut, hinterher fahr ich zum TÜV (?) und lass es eintragen? Wenn die dann aber sagen nö, geht nich..hab ich Pech gehabt und muss alles wieder umbauen, oder wie?

      Das mit der GTI Front ist natürlich nicht zwingend erforderlich. Allerdings hat ein Kumpel von mir noch eine daheim rumliegen die er nicht braucht. Die würde ich sehr günstig bekommen inkl. Lippe. Müsste ich dann nur noch lackieren lassen, den Einbau bekomm ich auch für umsonst gemacht. ;)

    • wuschliiii schrieb:



      Also tiefer, okay. Das dann scherlich über ein neues Fahrwerk, oder? Hab mal gelesen das man mit Federn über die Originalen Dämpfer nicht zu viel machen sollte, richtig? Wieviel tiefer würdet ihr denn bei meinem noch empfehlen? Wie gesagt sind es bisher 3 - 3,5 cm.

      Die Frage ist, wie Tief du runter möchtest.

      wuschliiii schrieb:


      Wie läuft das dann eigentlich ab? Das Fahrwerk wird eingebaut, hinterher fahr ich zum TÜV (?) und lass es eintragen? Wenn die dann aber sagen nö, geht nich..hab ich Pech gehabt und muss alles wieder umbauen, oder wie?


      Warum sollte es nicht passen? Wenn du die nötigen Daten von deinen Felgen, dem potentiellen Fahrwerk oder Federn uns mitteilst, werden hier schon ein paar Leute drüberschauen, damit du genau dies nicht erlebst.
      Andernfalls kannst du dich an einen Forenhändler wenden, die helfen dir sicherlich auch weiter.
    • marcel5337 schrieb:

      Die Frage ist, wie Tief du runter möchtest.


      Naja, wie gesagt kenn ich mich da nicht aus :) Am liebsten wäre es mir natürlich wenn ich kein komplettes Fahrwerk bräuchte sondern nur die Federn wechseln müsste. Jetzt weis ich nicht wieviel man nur über die Federn noch runter gehen kann? Ich denke mal 45mm ist bei meinen 18 Zoll Felgen immernoch zu wenig bzw. nicht gerade das wofür es sich lohnt Geld zu investieren (das machts bei mir dann ja grade mal nen cm tiefer). :S

      ACHJA: Rückleuchten habe ich übrigens die Valeo und Frontleuchten sind die normalen.
    • wuschliiii schrieb:


      Naja, wie gesagt kenn ich mich da nicht aus :) Am liebsten wäre es mir natürlich wenn ich kein komplettes Fahrwerk bräuchte sondern nur die Federn wechseln müsste. Jetzt weis ich nicht wieviel man nur über die Federn noch runter gehen kann? Ich denke mal 45mm ist bei meinen 18 Zoll Felgen immernoch zu wenig bzw. nicht gerade das wofür es sich lohnt Geld zu investieren (das machts bei mir dann ja grade mal nen cm tiefer). :S

      ACHJA: Rückleuchten habe ich übrigens die Valeo und Frontleuchten sind die normalen.

      Also deiner sieht ja jetzt noch recht Treckermäßig aus, obwohl du nehme ich an schon die 30er Federn drinnen hast. Die Eibachs gehen vorne um ca. 45-50 mm runter - sprich effektiv kommst du vorne nochmal 1,5 - 2 cm runter.

      Ich hatte sie auch verbaut, sieht in 18" dann so aus:





      Leider habe ich keine anderen Bilder, worauf man es noch besser erkennen könnte, aber wenn du ein wenig hier im Forum herumstöberst, wirst du auch diverse finden.

      Ob die Stoßdämpfer mit den Eibachs harmonieren würden, kann ich dir nicht sagen, da ich keine Erfahrung damit habe.
    • Also das sieht ja auf jeden Fall schonmal gut aus :) Danke für die Bilder.

      Ich denke mal ich hab noch die Originalen Dämpfer drinnen, so genau kann ich das aber nicht sagen. Mein Auto hat 85.000 km runter. Kann mir evtl. jemand sagen ob das mit den o.g. Eibach Federn Probleme geben könnte?