Problem mit 1.9 TDI ASZ

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Problem mit 1.9 TDI ASZ

      Hallo leute,

      ich hab n Problem und zwar wenn ich manchmal normal fahre keine hohen drehzahlen(2000 rpm) und dann an der kreuzung anhalte und die Kupplung durchtrete sinkt die drehzahal nur auf etwa 1100 rpm ab und nicht auf standgas
      geb ich dann einen kurzen gasstoß sinkt sie komplett auf standgas ab.

      letztens hatte ich auch das ich ihn laufen lassen hab und er dann plötzlich die drehzahl auf 1100 erhöht hat und nach 5 sekunden wieder auf standgas gegangen ist.

      Was kann das sein?

      MFG

    • eventuell hat das Gaspedal einen defekt. Mein Kumpel konnte nur noch mit den genannten 1100rpm fahren bis er das Pedal getauscht hat.

      Am besten einmal Fehlerspeicher auslesen lassen

      lg Christopher

      "Die bewussten Schnellfahrer sind die besseren Autofahrer", Walter Röhrl

    • Könnte der kühlteperaturfühler einen knax haben. Auslesen. Steht bestimmt was von drin. Diesel regelt über kraftstoffmenge die Drehzahl. Wenn bei warmen Motor die Motortemperatur vom Steuergerät falsch abgelesen wird erhöht er die einspritzmenge somit erhöht sich auch die Drehzahl.

      Fühlst dich einsam und allein, sprüh dich mit Kontaktspray ein... ;)