Wie kann ich die Klappen im R32 ständig geschlossen halten ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie kann ich die Klappen im R32 ständig geschlossen halten ?

      Brauch dringend ne Antwort oder eine Lösung wie ich meine Klappen im Auspuff ständig geschlossen halten kann...ist wirklich ein Notfall !!!

      danke im vorraus und hoffe auf schnelle Antworten oder lösungen

      Sound ist nicht gleich Leistung,...
      aber Leistung ist gleich Sound

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 92R32 ()

    • Ich würde mal tippen den Unterdruckschlauch von der Klappe abmachen.
      Aber eigentlich kenne ich mich beim R32 nicht aus, also ich hoffe jemand anderes kann das bestätigen oder weiß was bessere ;)

      Biete Hilfe bei Codierungen + Fehler auslesen im Raum Saarland -> PN ;)


    • strange_guy schrieb:

      Ich würde mal tippen den Unterdruckschlauch von der Klappe abmachen.
      Aber eigentlich kenne ich mich beim R32 nicht aus, also ich hoffe jemand anderes kann das bestätigen oder weiß was bessere ;)
      Unterdruckschlauch abziehen war doch dauernd offen oder nicht?

      Edit: warum will man die klappen dauerhaft geschlossen haben? ?(

      Gruß Tobi :thumbup:


      Halbgas ist genug gebremst! :thumbsup::P

    • Hab in meinen msd ein Rohr rein geschweißt jetzt ist er mir zum normal fahren zu laut. Wenn ich Bock hab knallt er richtig aber so zum normal fahren ist er zu laut

      Sound ist nicht gleich Leistung,...
      aber Leistung ist gleich Sound

    • Hinten am ESD hängst du den Unterdruckdings aus von der Klappe (die funktioniert ja mechanisch) und dann kannst du die Klappe mit der Hand drehen.. Du schaust einfach ins Rechte Rohr und drehst an der Klappe bis sie zu ist.

      Wenn sie von selbst wieder aufgeht, fixier sie irgendwie.. DIr fällt schon was ein ;)

      Mfg

    • MFA XP hilft vllt weiter ;)
      Schau mal auf S.9, damit lässt sich die Auspuffklappe steuern:


      r32-club.de/galerie/albums/use…mfaxp_datenblatt_IR02.pdf

      Oder eben das Magnetventil über nen eigenen Schalter ansteuern. Das wäre sicher auch irgendwie machbar.

      Biete Hilfe bei Codierungen + Fehler auslesen im Raum Saarland -> PN ;)