Neue Bremsbeläge aber welche? eure Erfahrung bitte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neue Bremsbeläge aber welche? eure Erfahrung bitte

      Hallo
      da bei mir jetzt die Meldung kam Bremsbelag prüfen, hätte ich gern gewusst mit welchen Beläge ihr gute Erfahrung gemacht habt
      Die Bremsscheiben sind laut TÜV noch gut.

      :thumbup:

    • Kann ich trozdem bei den ATE-Ceramic beläge die alten Scheiben bedenkenlos drauf lassen?
      Und sind sie wirklich so Staubarm vom bremsen?

    • Ja kannst du. Die Bremsscheiben halten dadurch auch ein wenig länger, da auf denen dann auch ein leichter Ceramicbelag drauf ist. Zum Thema Bremsstaub - ich fahre weiße Felgen :D Also ja. Viiiieeeel weniger Bremsstaub. Kann die nur emofehlen.

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • Da kann ich meinen Vorredner nur anschließen. Habe bei mir ATE Ceramic & ATE Powerdisk moniert. Auf jeden Fall viel weniger Bremsstaub. Schick sieht die Scheibe auch noch aus. Falls du die Bremscheiben mitwechseln willst, würde ich dir zur Powerdisk raten.

    • Bremsbeläge

      Hi,

      ich habe auch seit ein paar Wochen die ATE-Ceramic Bremsbeläge verbaut und bin sehr zufrieden. Kann ich dir nur empfehlen.
      Weil ich gerade jemand greifbar hatte der mir die Teile eingebaut hat habe ich die Bremsscheiben gleich mit gewechselt
      und da die ATE-Powerdisc genommen. Auch hier bin ich sehr zufrieden und der nicht mehr vorhandene schwarze Bremsstaub
      ist ja auch ein nicht zu übersehender Vorteil. Wenn deine Scheiben noch gut sind können die natürlich auch noch drinbleiben.
      Gutes Gelingen beim Einbau und gute Fahrt. :thumbup:

      Gruß Wolfi

      VCDS vorhanden. Fehlerspeicher auslesen/löschen, Codierungen, usw...

      Hilfe bei kleineren Umbauten am Golf 5 auf Anfrage möglich,
      z.B. Gateway-Tausch, Radio-Einbau, Radio-Austausch,
      Innenraum-Aufwertung

      bei Interesse gerne per PN melden :)

    • Also ich habe mir Bremsen von Zimmermann gekauft (Komplette VA & HA) und bin bis heute mehr als Zufreiden, vor allen Dingen was der Bremsstaub an den Felgen angeht. Kommt mir so vor als wenn er eindeuig weniger wäre gegenüber meinen alten von ATE.
      Keine Quitsch oder Schleifgeräuche beim Bremsen.
      Habe Zusammen inkl. Kabel für Verschleißanzeige für alles inkls Versand 165€ bezahlt.

    • Moin!

      Habe auch seit kurzem die Ate Cermik drauf. Sind zu empfehlen! Gute Bremsleistung und tatsälich staubärmer!

      Die Bucht hat super Angebote.

      Viel Erfolg

      -----------------------------------------------------------------------
    • D0m3 schrieb:

      Also ich habe mir Bremsen von Zimmermann gekauft (Komplette VA & HA) und bin bis heute mehr als Zufreiden, vor allen Dingen was der Bremsstaub an den Felgen angeht. Kommt mir so vor als wenn er eindeuig weniger wäre gegenüber meinen alten von ATE.
      Keine Quitsch oder Schleifgeräuche beim Bremsen.
      Habe Zusammen inkl. Kabel für Verschleißanzeige für alles inkls Versand 165€ bezahlt.
      Gekauft wo ? Das wäre mal interessant.

      ShadowCC schrieb:

      Moin!

      Habe auch seit kurzem die Ate Cermik drauf. Sind zu empfehlen! Gute Bremsleistung und tatsälich staubärmer!

      Die Bucht hat super Angebote.

      Viel Erfolg
      Find ich überhaupt nicht. Die Preise bei eBay sind miserabel.

      Bin jetzt bei einem Online Anbieter inkl. Versand bei 160,81 €

      2 x ATE Bremsscheibe Power Disk vorne, 312 mm
      1 x Satz ATE Bremsbeläge Ceramic Vorne

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Warlord711 ()

    • wenn es normale scheiben und beläge sein sollten. kauf die teile bei vw.

      auch wenn nun wieder kommt zu teuer etc......

      es mag 2€ mehr kosten. aber die teile halten wirklich besser und sind auch noch nach monaten top. der billige zubehör mist rostet schön vor sich hin.

    • D0m3 schrieb:

      Also ich habe mir Bremsen von Zimmermann gekauft (Komplette VA & HA) und bin bis heute mehr als Zufreiden, vor allen Dingen was der Bremsstaub an den Felgen angeht. Kommt mir so vor als wenn er eindeuig weniger wäre gegenüber meinen alten von ATE.
      Keine Quitsch oder Schleifgeräuche beim Bremsen.
      Habe Zusammen inkl. Kabel für Verschleißanzeige für alles inkls Versand 165€ bezahlt.

      Typ1H9 schrieb:

      wenn es normale scheiben und beläge sein sollten. kauf die teile bei vw.

      auch wenn nun wieder kommt zu teuer etc......

      es mag 2€ mehr kosten. aber die teile halten wirklich besser und sind auch noch nach monaten top. der billige zubehör mist rostet schön vor sich hin.

      Bei mir sollen es vorn keine "normalen" werden.

      Wenn ich normale oder Noname nehmen würde, dann z.b. die hier:

      autopartsonline.de/Bremsscheib…EN_i461_5114.htm#fahrzeug

      Ich pack mir ATE Powerdiscs + ATE Ceramic vorn drauf. WOllte nur bissl Preisvergleich haben.
    • Hab meine jetzt einige Zeit drauf und damals hat dieser Teil (Pfeil) bei mir auch so ausgesehen. MIt den Bremsscheiben die ich heute fahre sieht dieser Bereich noch wie vom ersten Tag aus ;) Von Wegen Rost