R32 Bremsanlage auf GTI ED30 Eintragen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • R32 Bremsanlage auf GTI ED30 Eintragen

      Hallo baue gerade auf die R32 Bremsanlage (VA) um. Jetz wollt ich mal fragen wie das mit dem TÜV läuft.
      Hat ja wahrscheinlich schon der ein oder andere gemacht .

      Also was benötigt man für die Eintragung?
      :D

    • Also bei mir wollte es im Umkreis von ca 150km keiner eintragen wegen mangelnder Bescheinigung, die "Tüv Sondereintragunstuner" nehmen 300 weil bei denen über alles hinweg gesehen wird. So ist der Stand jedenfalls in meiner Gegend.

      Um es Regelkonform abnhemen zu lassen muss nach meiner Information ( ich stütze mich auf die Aussage von 3 Tüv Stationen) die komplette Bremsanlage umgebaut werden. Also auch BKV und die HA.

    • Aha, ok kann sein dass die da bei dir so streng sind. Ich hab hinten auch umgebaut aber halt BKV nicht. Der TÜV Prüfer bei mir scheinte so als würde er das ganze ziemlich locker sehen. Er hat es nicht lang angeschaut, is ziemlich schnell ins Büro und hat getippt.

    • BKV ist bei beiden Bremsanlagen auch identisch. Selbst bei der TTRS Bremse ist es der gleiche...
      Die Sache geht normal per Einzelabnahme durch. Sind dann ca 150€ meinte der TÜV bei mir.

    • Das Thema gabs in nem andern Forum mal und da hat einer Ausdrucke/Shots gepostet auf denen unterschiedliche TN standen. Also irgendwas muss da anders sein. A ber ist ja auch egal, wenns welche gibt die das auch für weniger eintragen kann der TE sich ja an diese wenden. Auf jedenfallfall sieht es bei mir in der Gegend anders aus...