Hagelschaden und nicht eingetragene Felgen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hagelschaden und nicht eingetragene Felgen?

      Hey,

      blöde frage, sagt der Gutachter was gegen nicht eingetragene Felgen bei nem Hagelschaden?

      VCDS vorhanden ;)

    • Ok, ich dachte nur, weil nicht das er sagt, dass ich ohne versicherungsschutz fahr und es deswegen nicht gezahlt bekomme.

      Schaden geht höchstwahrscheinlich über die 3000€ hinaus
      (Kotflügel, Motorhaube, Dach, Dachkantenspoiler, teilweise die Türen und B-Säulenblenden)

      VCDS vorhanden ;)

    • Da kennt ihr die meisten Gutachter aber schlecht, wenn ihr sowas behauptet. Mein Gutachter hat mich damals sogar extra angerufen wo er die Papiere für die Tieferlegung findet, da er diese Einsehen muss. Weil sind nämlich Sachen am Fahrzeug verbaut die einer Abnahme unterliegen und diese wurde nicht gemacht erlischt auch die ABE für das Fahrzeug. Und ohne ABE besteht auch kein Versicherungsschutz.

    • Schraub halt einfach Winterreifen drauf

      Tacho, Klimabedienteil und sonstige Beleuchtung in Wunschfarbe umgelötet - schickt mir eine PN
    • Die Gutachter haben schon viel Ahnung, die haben bei mir das kleinste Ausstattungsdetail vermerkt, Felgen mit den Genauen Dimensionen waren auch dabei.
      Da kanns schon passieren, dass er ein Gutachten sehen will.

    • wenn du pech hast und es ein schlechtgelaunter gutachter ist :D der kann dir eine reinwürgen, aber normal sind die felgen in deinem fall uninteressant :thumbup:

      Golf 6 GTD, DSG, 12/2010 :love::thumbup: