Differenzdrucksensor Golf V TDI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Differenzdrucksensor Golf V TDI

      Servus Zusammen,

      bei meinem Golf TDI BMM (133500 KM) leuchtet seit einiger Zeit (ca. 1000 KM) die Motorkontrolleuchte. Jetzt hab ich mir mal Zeit genommen und den Fehlerspeicher ausgelesen und folgender Fehler stand im Speicher:
      G 450 Abgasdrucksensor Plusschluss

      Ich habe die Verkabelung überprüft, da ist kein Marderbiss o.ä. zu erkennen. Auch ein Tausch gegen einen neuen (gebrauchten) Sensor versprach keine Besserung. :/

      Sonst spuckt VCDS folgende Werte aus:
      MWB 68: Druckdifferenz 20,40 Offset Differenzdruck: -20,40 (diese Werte mit beiden Sensoren und auch bei abgesteckter Verschlauchung)

      DPF- Beladung: 15 %; Aschemasse: 39,0

      Stecke ich das Kabel vom Sensor ab, dann spuckt er eine ganze Reihe weitere Fehler aus, deshalb glaube ich nicht so recht an einen Kurzschluss im Kabel ...


      Wo soll ich da noch weiter suchen?

      Viele Grüße,
      Leo

    • Probier's mal mit einem WIRKLICH NEUEN Sensor ;) Der Differenzdrucksensor ist ein bekanntes Problem beim TDI und bei VW liegen die Dinger auf Halde :D Wenn Du dauerhaft mit einem defekten Sensor rumfährst, kannst Du bald auch einen neuen DPF bestellen :cursing:

      Es ist nicht gesagt, dass der gebrauchte Sensor i.O. ist/war...

    • Evtl muss man auch ne Grundeinstellung machen mit dem Dds..also quasi zurücksetzen damit das Steuergerät weiss dass ein neuer verbaut wurde. Manchmal ist dies notwendig. Aber mit nem gebrauchten würd ich da gar nicht erst anfangen. Die gehen eh reihenweise kaputt.

    • Zwischenstand

      Servus,

      also, jetzt habe ich mir bei Stahlgruber einen neuen Sensor geholt, eingebaut, mittels VCDS angelernt:


      VAG-COM /VCDS > Auswahl > 01 - Motorelektronik > Codierung II - 11
      30605 eingeben (= Anpassung Drucksensor 1 für Abgas (G450))


      Nach diesem Dialog heißt es: Code akzeptiert. Leider kommt der Fehler immer wieder. :( Was mich weiterhin wundert: unter MWB 68 sieht man, dass sich die Beladung des DPF nicht geändert hat in den letzten 300 km (immer 15 %)


      Was ist da faul? Muss man den Sensor noch irgendwie anderweitig anlernen?


      Viele Grüße,
      Leo