Ignorante Leute/Vandalismus/Versicherung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ignorante Leute/Vandalismus/Versicherung

      Hallo an alle.

      War heute kurz einkaufen ca.5 minuten und da komm ich zum auto und was sehe ich?? Irgendwer hat sich in der hinteren Tür und dem seitenteil meines Golf IV verewigt mit einem bzw 2 tiefen Kratzern.
      Hab das gleich der Polizei und dem Freundlichen gemeldet.Nun meine Frage(hab 300 SB Vk bei VVD),hab noch Vandalismus -Schäden von einigen Wochen vorher auf dem Auto die noch nicht gemeldet sind,kann man die im mit einem Zug beseitigen lassen sodass nur einmal die Selbstbeteiligung fällig wird?? Mfg Andreas

    • Hallo!

      Laß Dir einen Kostenvoranschlag beim Freundlichen für die VVD machen und reiche das dann dort ein.

      Für die ist der KVA ausschlaggebend :D

      Oder warten und "sammeln" :D

      Ciao

    • ..ob sich das lohnt, vandalismus zahlt zwar die TK, wirst aber satt hochgestuft dafür.....besser is es da die schäden auf eigene kosten zu übernehmen und günstig reparieren zu lassen...

    • ist ein schaden um die 2000 Euro und ich habe Prämie light wo man keine höheren beiträge zahlt!!

      Also kann man sammeln und zusammen auf einen schlag das richten lassen?!

    • Original von Silverbora
      ..ob sich das lohnt, vandalismus zahlt zwar die TK, wirst aber satt hochgestuft dafür.....besser is es da die schäden auf eigene kosten zu übernehmen und günstig reparieren zu lassen...


      seit wann zahlt Vandalismus die teilkasko????????

      Teilkasko zahlt nur Vandalismus, wenn auch was geklaut wurde....( Verdeck aufgeschnitten um das Radio zu klauen etc...aber nicht, wenn jemand beispielsweise nur das Verdeck aufschlitzt....


      MFG
    • Original von Gibgummi
      Original von Silverbora
      ..ob sich das lohnt, vandalismus zahlt zwar die TK, wirst aber satt hochgestuft dafür.....besser is es da die schäden auf eigene kosten zu übernehmen und günstig reparieren zu lassen...


      seit wann zahlt Vandalismus die teilkasko????????

      Teilkasko zahlt nur Vandalismus, wenn auch was geklaut wurde....( Verdeck aufgeschnitten um das Radio zu klauen etc...aber nicht, wenn jemand beispielsweise nur das Verdeck aufschlitzt....


      MFG


      Richtig: Teilkasko zahlt nur bei Vandalismus, wenn auch was geklaut wurde !
    • so quasi wenn sie noch die scheibe eingeschlagen hätten und dir das radi/ne cd oder sonst was geklaut hätten... naja wenn das der versicherung gemeldet wird bezahlt sie das schon... alles andere ist halt deine sache ;)

    • TK zahlt nie vandalismus!
      wird z.b. die Seitenscheibe und Amaturenbrett zerstört beim Radio klau, dann wird nur das Radio selbst endschädigt!

      Also wirklich so lansam solltet ihr eure Versicherungsschutz kennen ?(

      Gruß

    • also erstmal gibt es wirklich keine schadenfreiheitsklassen (in der teilkasko). oder noch nicht. also wird man auch nicht hochgestuft.

      bei prämie light merkst du zwar erstmal nichts von der rückstufung, zurückgestuft wirst du aber trotzdem. merkst es halte aber erst zum ende der finanzierung. dafür vielleicht aber auch nicht so heftig.

      schäden müssen/sollten außerdem innerhalb von einer woche dem versicherer gemeldet werden. theoretisch...

      warum rufst du nicht einfach mal in der kaskoschadenabteilung vom vvd an?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wilderstyler ()

    • Vandalismus und Diebstahl sind 2 verschiedene Schuhe! Vandalismus zahlt nur die Vollkasko! hatte gerade nen 1,5 m langen kratzer auf der beifahrertür und hab auch nischts bekommen weil ich ne 300€ selbstbeteiligung bei der Vollkasko habe. alles über 300€ zahlen die. Diebstahl fällt glaube ich unter Teilkasko..

      Gruß
      Buddy

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Buddy ()

    • Original von semah
      TK zahlt nie vandalismus!
      wird z.b. die Seitenscheibe und Amaturenbrett zerstört beim Radio klau, dann wird nur das Radio selbst endschädigt!

      Also wirklich so lansam solltet ihr eure Versicherungsschutz kennen ?(


      Na dann mache doch mal den Anfang und lies mal Deine Versicherungsbedingungen.

      Die Teilkasko übernimmt bei Diebstahl alle dadurch entstandene Schäden. Sprich wenn der Dieb das Schloß aufbohrt, dabei die Tür zerkratzt und anschließend noch die halbe Mittelkonsole inkl. Verkabelung rausreißt um das Radio zu entwenden werden alle diese Schäden von der Teilkasko übernommen.

      Und in Deinem obigen Fall wäre die Seitenscheibe sowieso von der Glasversicherung (Bestandteil der TK) abgedeckt.

      EDIT: Lies mal diesen Thread hier:
      Zum einen natürlich die Scheibe und die Freisprecheinrichtung / Handyhalterung. Dann wurde der Beifahrersitz komplett neu bezogen, das Leder hatte nämlich Schnitte von den Scherben. Und die Sitzverkleidung wurde getauscht. Zudem wurde die Beifahrertür von außen lackiert, war auch total verkratzt. Der rechte Außenspiegel ebenso. Und dann noch die komplette Türinnenverkleidung der Beifahrerseite - auch verkratzt - wurde ausgetauscht. Gesamtschadenhöhe laut Rechnung 2486,64 Euro.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von weiberheld ()