Lenksäulensteuergerät tauschen, wie?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lenksäulensteuergerät tauschen, wie?

      Hey Leute,

      Mein Projekt Mufu Lenkrad geht langsam in die heisse Phase. Alle teile sind angekommen. Jetzt wollte ich mal fragen, ob die jenigen die schon mal das Steuergerät getauscht haben, eine kleine How To Anleitung raus hauen können.

      Ich habe nämlich keine Ahnung, wie ich das ding raus bekomme, bzw die Verkleidung löse um überhaupt daran zu kommen.

      Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :S

    • Lenkrad um 90° nach Links oder Rechts drehen ist egal auf welcher Seite man anfängt. Dann sieht man, dass die Verkleidungen um die Lenksäule 2 teilig ist. Der Obere Teil ist in die untere eingeclipst. Mit einem Plastikkeil die obere Verkleidung nach oben weghebeln. Dann die Schraube raus (war glaub TX25). Lenkrad um 180°verdrehen. Richtung spielt wieder keine rolle man kommt immer auf der richtigen Seite raus :D 2.Schraube raus drehen. Schlüssel abziehen und auf seite legen.
      Dann ist noch eine Schraube von unten in die untere Verkleidung geschraubt. Diese ebenfalls entfernen. Dann hängt die untere Verkleidung nun nur noch mit einer Gummiabdeckung am Zündschluss selbt. Einfach nach unten abziehen. Schon sieht man das Steuergerät.
      Schlüssel wieder ins Schloss stecken und das Lenkrad nun auf den Kopf stellen. Wenn man Glück hat, kommt man an die Schraube (Tx8 oder 10 weiß net mehr so genau) Falls nicht muss das Lenkrad noch ab. Lenkrad wieder schräg stellen und am besten mit der Frontkamera eines Smartphones hinter dem Lenkrad hinlegen so das man die Airbagverriegelung sieht. Einfach die Metallklammern mit einem großen Schlitzschraubendreher, den man um ca 90° dreht aus der Verankerung des Lenkrad lösen. Dann das Lenkrad wieder um 180° drehen und das gleiche auf der anderen Seite machen. Schlüssel wieder abziehen und den Airbag vorsichtig nach vorne herausziehen. Den Airbagstecker nun aus dem Schleifring rausziehen. Das Lenkrad ist mit ner Vielzahnnuss glaub M12 befestigt. Es geht aber auch ein TX55.
      Am besten Foto machen bei Welchem Zahn das Lenkrad drauf war und Lenkrad abziehen. Dann die TX8 oder 10 Schraube entfernen. Wenn man nun ein neues Lenksäulensteuergerät einbauen will, sieht man das das Steuergerät mit 2 Hacken in der Lenksäule eingerastet ist. Dafür einen 3er Bohrer nehmen und von vorne in den kleinen Spalt rein und schauen das man die Verriegelung gelöst bekommt. Die hintere von der Seite mit einem Schlitzschraubendreher lösen und das Steuergerät nach unten wegziehen. Kabel ab. Die Kabel ans neue dran und in umgekehrter Reihenfolge wieder zambauen

    • Die Anleitung oben gilt aber bis Mj 10 glaube ich ab Mj 11 definitiv ab Mj 12 ist ja der Schleifring und das Lenksäulensteuergerät eine Einheit.und Bedarf nicht den "Aufwand"mit dem Ausbau des Steuergerätes.

      Das nur als Ergänzung.:-)

      -CODIERUNGEN UND FREISCHALTUNGEN IN BERLIN UND UMGEBUNG.
      -DVD FREE BEIM RNS 510
      -HILFE BEI NACHRÜSTUNGEN UND FEHLERSUCHE UVM.
      -BEI INTERESSE SENDET MIR EINE PN