Außenspiegel Kappe wechseln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Außenspiegel Kappe wechseln

      Gutend Abend liebe Golfer!

      Ein guter Freund von mir hat sich 2 Außenspiegelkappen gekauft und lackieren lassen und möchte diese jetzt an seinen gtd montieren. Jetzt haben wir uns etwas belesen und erfahren dass erst das Spiegelglas ausgebaut und schrauben gelöst werden müssen um die Kappe rauszubekommen.

      Meine Frage ist jetzt, ob das wieklich so kompliziert ist, oder ob wir dasauch einfacher umtauschen können.

      Vielen Dank im voraus
      Euer
      Vicent

    • Ich vermute bei dem Golf von deinem Kumpel handelt es sich um einen 6er oder? Ich würde das Glas ausbauen, dann kann man die Clips der alten Kappe eindrücken und es bricht keiner ab. Das Glas kann man nämlich sehr leicht ausbauen. Einfach in die unterste Position drücken und dann oben mit dem Finger zwischen und vorsichtig ausheben.

    • Die Anleitung vom Golf 5 ist beim 6er unbrauchbar.

      Es ist nichtmal nötig das Glas zu entfernen. Einfach das Glas so hinfahren das man an der Oberkante einen Spalt zwischen Glas und Spiegelkappe hat durch die man dann mit einem schmalen Schraubendreher die beiden Haltenase wegdrücken kann. Schon ist die Kappe ab. Ist ne Sache von wenigen Minuten.

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • hypuh schrieb:

      Die Anleitung vom Golf 5 ist beim 6er unbrauchbar.

      Es ist nichtmal nötig das Glas zu entfernen. Einfach das Glas so hinfahren das man an der Oberkante einen Spalt zwischen Glas und Spiegelkappe hat durch die man dann mit einem schmalen Schraubendreher die beiden Haltenase wegdrücken kann. Schon ist die Kappe ab. Ist ne Sache von wenigen Minuten.


      gibts dazu evtl. eine Anleitung mit Bildern?
      würde meine auch gegen schwarze tauschen
    • Hi

      Naja, wenn du den Spiegel in die beschriebene Position fährst und du dann mit einer Lampe in den Spalt zwischen Glas und Kappe leuchtest, kannst du die beiden Clipse sehen die du betätigen musst.

      Denke das ist selbsterklären, probiers mal aus :)

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal