Ich bin ein Idiot .... Kein Ladedruck mehr Golf V TDI BMM

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ich bin ein Idiot .... Kein Ladedruck mehr Golf V TDI BMM

      Servus miteinander,

      ich bin echt ein Idiot ... :thumbdown::thumbdown::thumbdown:

      Bei meinem Golf war der Abgasdrucksensor G450 defekt. Ich Idiot hielt nach einigen Recherchen das N75 (1K0906627A) für diesen Sensor. Irgendwo las ich, dass man die Leitungen mit Druckluft durchblasen solle - das habe ich gemacht. :( Jedoch geht eine Leitung zur Druckdose von der VTG-Verstellung, die andere in so eine Kammer im Deckel vom Zylinderkopf. Den Deckel hats mir durch die Druckluft nach oben rausgebrochen :S

      NAchdem ich ihn wieder mit Karosseriekleber befestigt habe, habe ich zumindest wieder ein bisschen Ladedruck. Was passiert den, wenn man die Druckdose mit Druckluft beaufschlagt? Ist die dann hin? Oder kann es gar den ganzen Lader zerlegt haben?

      Gerne dürft ihr mich auslachen ... :(:(

      Viele Grüße,
      Leo
      *dereinenschrauberischentiefpunkterreichthat*

    • Falls du deinen Deckel richtig dicht montiert hast:
      Mußt du mal mit einer Vakuumpumpe die Leitung zum Turbo prüfen.
      Nebenbei prüfst du damit auch die Dichtheit der Dose und sogar die Verstellung. Dann siehst du da event. was.

      Aber wenn der Deckel defekt ist/war, wird es die Dose auch nicht überlebt haben.....

    • Den Deckel habe ich mit Karrosseriekleber draufgeklebt - so wies aussieht ist der gut dicht!(Hab ich mit einer Plastikspritze ausprobiert). Seitdem habe ich zumindest wieder ein bisschen Ladedruck. Für was ist die Kammer im Deckel eigentlich da?

      Dose habe ich eine neue bestellt - ich hoffe, ich kriege das hin. Manchmal langt man ja sowas von daneben ...

      Viele Grüße,
      Leo