BYD Zahnriemensatz, woher?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • BYD Zahnriemensatz, woher?

      Abend,


      beim ahw Shop finde ich nur Zahnriemensätze für den normale 5er GTI. Für den Edition 30 BYD gehe ich mal nicht davon aus das alles Baugleich ist wegen anderem Motor etc?
      Wo krieg ich den Original VW Satz dafür her, ausser beim :) ?

      Grüße

    • Wieso von VW, die kaufen das Zeug doch auch nur ein, ich glaube bei Dayco oder Conti.

      Nimm den Conti-Satz:

      ebay.de/itm/ORIGINAL-CONTI-ZAH…+TFSI&hash=item53ee213fd1

      Schon mindestens 5x verbaut bei unterschiedlichen VW. Nie Probleme gehabt mit Conti.

      Glaub nicht das Märchen, das VW-Teile besser sind als die von namhaften Herstellern. Schließlich bietet VW selbst schon "Economy Reperaturen" an und wenn du da zustimmst, bekommst du Billig-Teile mit VW-Logo eingebaut.

    • man glaubt nicht was hinter VW für eine riesen Zuliefererindustrie steht, selbst stellen sie nur einen kleinen Bruchteil ihrer Fahrzeugtreile her.

      Gruß Axel
    • Ich brauch demnächst auch einen neuen Zahnriemen + WaPu für meinen Pirelli GTI (BYD). Kann ich wirklich den Zahnriemen vom normalen GTI nehmen?
      Weil ich jetzt schon verschiedene Angebote gesehen habe bei vielen steht der BYD nicht drin!?!? :rolleyes:

      Gruß

      Stev

    • nein der normale gti satz passt nicht. der byd ist doch ein anderer motor............. unterschied zum normalen git, die spannrollen sind anders. da anderen kopf etc.

      wer einen zahnriemensatz brauch, kann sich gerne mal bei mir melden.

    • Das kommt hin, es soll aber schon für um die 700€ gehen.
      Aber da bei mir noch die Zylinderkopfdichtung hinzukommt würde es teurer werden!!
      Aber die Unterschiede kann mir jetzt keinen sagen!?

      Gruß

      Stev

    • Typ1H9 schrieb:

      Kommt drauf an was der haendler alles macht und welchen stundenlohn er hat. Aber riemen mit spannrolle und umlenkrollen und wasserpumpe und neuem kuehlwasser. Liegste bei 800 - 1000?

      800 Euro für nen Wechsel am GTI ist ein Wucherpreis. Meine freien Werkstätten würden da ca. 300-400 Euro nehmen, lasse ichs meinen Bekannten so machen zahle ich ca. 200 Euro inkl. Material.
    • Kann mir jetzt jemand sagen ob der Zahnriemen vom "normalen" GTI auch für meinen Pirelli passt oder nicht??

      Beide haben doch 148 Zähne und eine breite von 23mm oder ist dies nicht so???

      Gruß

      Stev