2.0 TSI zieht Kühlflüssigkeit nach langer Autobahnfahrt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 2.0 TSI zieht Kühlflüssigkeit nach langer Autobahnfahrt

      Hi Leute,

      Nach langer Autobahn fahrt mit 200km/h+ (ca. 40min) hab ich am nächsten Tag feststellen dürfen das ich unter Min Kühlflüssigkeit war (der Motor war warm) .

      Ist jetzt die Kopfdichtung kaputt oder ist das noch "normal"?

    • ich hatte mit meinem alten damals das gleich problem, war aber zum glück nicht die kopfdichtung sondern nach dem der motor nach längerer fahrt richtig warm wurde lag der schlauch vom kühlmittel auf und ist heiss geworden/geschmolzen und somit ist aus einem kleinen loch flüsskeit gelaufen ;)