Geschaltete Masse von der Tür

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Geschaltete Masse von der Tür

      Moin Leute,

      bräuchte mal nen Tip.
      Und zwar suche ich 2 Drähte.

      Ich will mir eine Umfeldbeleuchtung mit Dioden in die Speigel bauen, dafür brauche ich den Draht zur Innenleuchte.
      Ich habe eben über die Suche rausgefunden, das er blau-grau ist und ich Ihn in der A-Säule finde---> Richtig ?

      Und dan brauche ich noch die stinknormale geschaltete Masse, ohne Dimmer und die Faxen.
      Das müsste die Masse sein, die auch die originale Funzel in der Tür ansteuert, aber die kann ich nicht anzapfen weil die ja nur brennt wenn man die jeweilige Tür aufmacht.
      Ich meine wenn ich die Fahrertür öffne, brennt ja nicht die Leuchte in der Beifahrertür.

      Hoffe Ihr könnt helfen.

    • hi.
      du brauchst dafür keine bestimmte masse.
      der dimmer usw. geht über den bl/gr.
      den bl/gr findest du auch in der tür.

      mfg Alex =) =) =)

      Änderungen:
      Eibach Sportsline 45/35 | Scirocco MFL | Fussraumbeleuchtung | Einstiegsleuchten| GTI Heckstoßstange mit lackiertem Einsatz|8X19 PDW VEGA|original Japan RFK
      :D:):D

      Mein neuer
      HIER DER LINK ZU MEINEM ALTEN WÄGELCHEN

    • ich konnte meinen blau/grau damals nicht in der tür finden, kommt evtl auf die ausstattung an.
      auf jeden Fall findest du ihn hinterm Lichtdrehschalter (am regler für die armaturenbeleuchtung)