AGR Ventil Ausbau BKC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • AGR Ventil Ausbau BKC

      Hi,

      da ich gestern am Motor war, habe ich gleich versurcht das AGR Ventil zu reinigen. Eine deratig verdreckte Drosseklappe habe ich noch nie gesehen. Da stand ja schon der Dreck drin.

      Jedenfalls habe ich die Drosseklappe abgemacht mit den 3 Schrauben und komplett gereigt mit Bremsenreiniger.

      Dann wollte ich das AGR Ventil abmachen. Leider habe ich aber nur eine Schraube oben rechts gesehen. Das Ventil wird aber noch mindestens von einer weiteren Schraube gehalten, die ich leider nicht sehen konnte.

      Muss man da von unten hin? Hat mir jemand eine Ausbauanleitung für das Ding?

      Ich habe jetzt das Ventil eben so mit Zahnbürste und Lappen sauber gemacht ohne Ausbau. Bremsenreiniger habe ich dafür nicht genommen, weil ja die Gefahr bestand, dass dieser in den Ansaugtrakt gelangt.

      Übrigens habe ich festgestellt, dass der Motor nur leiser läuft im Stand, nachdem ich den ganzen Dreck da rausgeholt habe.