AGR Ventil Fehlermeldung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • AGR Ventil Fehlermeldung

      Hallo!
      Ich war letztens beim Freundlichen um meinen Airbag zu löschen.
      Als er seine Wundermaschine daran angeschlossen hatte erschienen ihm der Airbagfehler und ein Fehler bezüglich des AGR Ventils aufm Display. Näheres hat er auch nicht gesagt. :(
      Allerdings habe ich keine Kontrollleucht oder Fehlermeldung im Bordcomputer, ist der Fehler bedenklich? Was kann ich tuen? Was sollte ich tun?

      MfG

    • Hmm, also beim Diesel habe ich neulich erst die Abgasrückführung (AGR) gereinigt. Nach 170tkm war alles vollgesifft mit Russ und Ölablagerungen. Soviel Dreck wie ich da rausgezogen habe, mich hat es gewundert, dass der Motor noch Luft bekam.

      Konstruktionsmäßig ist die Abgasrückführung nicht besonders gut, finde ich. Aber umwelttechnisch ists einfach unverzichtbar heute.

      Hintergrund: Damit der Motor möglichst rückstandsfrei verbrennt, werden Rückstände wiederholt in die Ansaugung eingespeist. Deshalb die ganzen Ablagerungen.

      Ich würde die AGR erst einmal reinigen. Wenn du selbst keinen Bezug zur Materie hast, gehe in eine freie Werkstatt und lass es da machen. Dann den Fehler löschen und schauen, ob er wiederkommt.

      Der Austausch der AGR wäre immer der letzte Schritt.