Golf V geht aus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf V geht aus

      Hallo zusammen,

      der golf V gt (mit DSG) von meinem vater geht ab und zu aus wenn ich an der Ampel anfahren will. Aber nur im sommer wenn er warm gelaufen ist.

      Hat jemand sowas schonmal gehört und kann mir helfen ???

      Mfg Schmidtus

    • Scho mal Fehlerspeicher ausgelesen?
      Details... wie stellt sich der Fehler da. Jodelt er langsam aus oder abrupt?
      Deine Angaben sind weng dünn ? ;)

      Ich würd mim Fehlerspeicher anfangen.

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Im fehlerspeicher steht nichts... er geht ziemlich schnell aus, wie als wenn ich den schlüssel umdrehen würde...
      Habe auch schon meinen Meister und andere kollegen gefragt aber die können sich das auch nicht erklären.
      Bin jetzt letzten Sonntag 2 stunden am stück gefahren dann ging er das erste mal aus, wie ich wieder anfahren wollte...
      30 min später das selbe problem. Und das passiert auch nur wenn es draußen so warm ist (ca 30°C)

    • Nein... Er geht dann halt aus wenn ich stand und die bremse langsam loslasse. So wärend der fahrt funktioniert er einbandfrei. Aber wie gesagt innerhalb 4 stunden dauerfahren ist mir das 2 mal passiert und auch nur wenn es draußen richtig warm ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schmidtus ()

    • ich hab das Problem auch neuerdings. die Drehzahl fällt beim Treten der Kupplung unter 700/min und aus. man muss dann wieder starten und ordentlich gas geben, um vom fleck zu kommen, aber dann fängt er sich wieder. pssiert so alle drei wochen einmal...