Golf 5 2.0 FSI Motorschaden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5 2.0 FSI Motorschaden

      Moin ,
      am Sonntag hat sich leider mein Golf 5 Motor bei 148657km verabschiedet (2.0 FSI (BLX) wobei eine 6.Gang Wandlerautomatikverbaut ist). Nun spiele ich mit dem Gedanken auf einen 2.0 TFSI umzurüsten ... Dabei stellt sich mir nun die Frage was ich bei diesem Umbau alles ändern muss bzw. zu beachten habe (Bremsen, Fahrwerk, Auspuff usw. ... ist das Getriebe weiter zu verwenden und könnte man ggf. auch auf die 6 gang handschaltung wechseln? Kennbuchstabe: HFT

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GreenNinja636 ()

    • Wenn du dir schon einen Motorumbau antust, dann bitte gleich auf BYD.
      Ist die Basis aus dem S3. Kostet nicht viel mehr, dafür hast du aber eine deutlich stabilere Basis und später weniger Wartungskosten.

      Ich denke mal die Wandlerautomatik ist mit den min. 200PS überfordert. Entweder Handschalter (GTI) oder gleich DSG (GTI).