Kaufberatung golf 4 mit Mängel?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kaufberatung golf 4 mit Mängel?

      Hallo,

      Ich wollte mir als zweit wagen golf 4 1.6 16v BJ02 Kilometer 77.000, motor BCB, kaufen.

      Der Golf sieht optisch noch richtig gut aus. Nur ein Problem hat er laut Verkäufer.

      Und Zwar, springt der Golf 4 ab zu nicht an sobald er für ca 1-2 stunden in der prallen Sonne stand (bei warmen tagen). Im Winter soll er ganz normal laufen.

      Kann das sein das der temperaturgeber defekt ist?

      ernuert wurde:

      3x Zündspule (2013)
      Lambdasonde(ende 2012)
      Drosselklappe reinigen (ende 2012)
      1x Zündspule (ende 2012)

      Kaufpreis: 4000euro


      gruß Sven

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von jonnywinkler ()

    • Temperaturgeber bezweifle ich stark muss ich sagen. Der misst schließlich nur die Temperatur vom Öl. Das hat an sich noch nichts mit dem starten zu tun. Es wird sich denke ich um ein elektrisches Problem handeln. Es hört sich aber nach dem Anlasser an.


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Keromida ()

    • Doch, ein defekter Temperaturgeber kann durchaus ein schlechtes Warmstartverhalten verursachen - das STG erhält Werte eines Kaltstarts und fettet das Gemisch stark an, dann springt der Motor aber kaum noch an. Siehe auch z.B. hier: Golf 4 1,6l springt kaum noch an! HIlfe

      Kostet rund 25€ und ist in weniger Minuten gewechselt. Ansonsten finde ich 4000€ einen realistischen Preis.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI