Fußraumbeleuchtung während der Fahrt an.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fußraumbeleuchtung während der Fahrt an.

      Hallo liebes Forum,

      dank Hypercolor.de habe ich bereits meinen ganzen Innenraum mit LED's ausgerüstet darunter natürlich auch die Leuchten im Fußraum. Die Leuchtmittel wurden durch blaue LED's ersetzt und die Optik gefällt mir sehr gut. Meine Frage wäre nun, ob es möglich ist die Beleuchtung während der Fahrt anzubehalten ? Mir ist zu Ohren gekommen das dafür ein Steuergerät mit Ambientebeleuchtung ausreicht, wie man es z.B. vom G6 Highline kennt, wo die Leuchten dauerhaft an sind.
      Ist es die einzige Möglichkeit, bzw. was kostet der Spaß und wie ist dann die Teilenummer ?

      MfG

      Ok.
    • Eventuell nicht ganz so professionell wie der Austausch des Steuergerätes, dafür um Welten günstiger:

      LED-Stripe über jeden Fußraum (wenn Dir blau gefällt, dann halt blau. Ansonsten macht sich rot sehr gut!), Alle Kabel Richtung Aschenbecher führen und dort die Beleuchtung des Zigarettenanzünders abgreifen (dünnes graues Kabel ist Plus, braun ist Masse).

      Das Licht geht nun immer an, wenn die Türen mit der FFB geöffnet werden und wenn die Hauptbeleuchtung am Abend angeschalten wird.

      Verboten ist das nicht. Warum auch? Man stört ja andere Autofahrer nicht damit.

    • Wollt ich auch grad sagen, daß man man ein 30 Byte braucht, denn bei mir könnte ich es codieren, wenn ich es wollte! ;)

      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich