Beschädigungen am Lack durch Baumharz ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Beschädigungen am Lack durch Baumharz ?

      Hallo liebe User :)

      Ich hab heute Beschädigungen an meinem Lack entdeckt... und zwar stand ich 2-3 Tage auf einem Parkplatz
      Der Parkplatz ist mit Bäumen "verschönert", allerdings harzen die Bäume ohne Ende...

      Heute hatte ich Zeit den ganzen "Rotz" runter zu waschen...Nach der Waschstraße sah ich nur kleine Punkte, die wie kleine Tröpfchen/Vertiefungen aussehen
      Als ich den Waschstraßen Betreiber fragte, wovon diese komischen Punkte entstehen könnten, war er auch erstmal überfragt..

      Wenn man aber über den Lack streicht, spürt man nichts..Der Lack fühlt sich total glatt an. Der Betreiber meinte das es daran liegen kann, das Bauarbeiter die Fassaden Renovierungen machen mit Verdünnung gearbeitet haben & so eine Art "Nebel" von Verdünnung ans Auto kam.

      Kann das einer Bestätigen ? Liegt es am Harz oder doch an einer Fassaden Renovierung?

      Schöne Grüße
      SiNe

      # Kirschrote Halogen Rückleuchten # Auspuff vom TSI # Sport Diffusor JOM # OEM LED KZB # Eibach Sportline Federn # MAM 18 Zoll Felgen # GTI Türpappen # Bollwing R8 FRB rot/weiß # LED´s im Innenraum # Innenraumleuchten Highline # RFK # MFA Premium incl Staging # Müdigkeitserkennung # Anklappbare Spiegel incl UFB # Anklappbare Spiegel per FB # DWA+ # DWA Quittierungs Ton # RNS510 # Media IN# USB Port in Mittelkonsole # FSE Premium # Xenon ohne LED # Soundakuator # DCC Modul #

    • Petzolds Reinigungsknete....
      Damit bearbeiten, nochmal waschen und fertig ;) ...

      Gruß Tom

      G6 1.4T CW DSG |R20 BREMSANLAGE| EDI 35 FRONT, "U", HECK, SEITENSCHWELLER, DKS: CW; DIFFUSOR + WABEN: GS | 65% | EIBACH 01|BULLX STREETLINE 100mm | SRA | XENON inkl. LED-TFL| R-LED RL | MFL + WIPPEN | MAL | RDK | FRB | GRA | MFA+| PFSE | RNS 510 LED VIM/POIs | RFK | SiH | SH | RLS | AAI | PDC| PLA| DYNAUDIO | ALPINE SUB @ ETON MA 125.2 | MEDIA IN USB | LED KB

    • Danke, das werde ich mal ausprobieren :)

      Aber ich wundere mich das ich es mit dem Finger nicht spüre ..selbst mit dem Fingernagel geht es nicht weg :S

      # Kirschrote Halogen Rückleuchten # Auspuff vom TSI # Sport Diffusor JOM # OEM LED KZB # Eibach Sportline Federn # MAM 18 Zoll Felgen # GTI Türpappen # Bollwing R8 FRB rot/weiß # LED´s im Innenraum # Innenraumleuchten Highline # RFK # MFA Premium incl Staging # Müdigkeitserkennung # Anklappbare Spiegel incl UFB # Anklappbare Spiegel per FB # DWA+ # DWA Quittierungs Ton # RNS510 # Media IN# USB Port in Mittelkonsole # FSE Premium # Xenon ohne LED # Soundakuator # DCC Modul #

    • Viel ERfolg.

      Baumharz lässt u.U. den Lack aufquellen wenn es längere Zeit "einwirken" kann. Kann ähnlich fies ausgehen wie Vogelkot, welcher ja aber im wahrsten Sinne "ätzend" ist.

      Buffer overflows are Mother Nature's little reminder of that law of physics that says: if you try to put more stuff into a container than it can hold, you're going to make a mess.

    • Entgegen der langläufigen Annahme handelt es sich bei den klebrigen Tröpfchen in aller Regel nicht um Baumharz. Wesentlich verbreiteter ist Honigtau. Hierbei handelt es sich um die Ausscheidungen von Blattläusen und ähnlich schädlichem Ungeziefer. Der Verbreitungsgrad ist regional unterschiedlich stark ausgeprägt. Da das Zeug zuckerhaltig ist mag man es vielleicht nicht glauben aber es ist im Prinzip von der Schädigungswirkung für den Lack vergleichbar mit Vogelkot - was ja auch eine tierische Ausscheidung ist - nur eben in kleineren Dosen, die dafür wiederum flächendeckend aufgeragen werden.

      Oft reicht es, nur in der Nähe von Bäume und gar nicht mal direkt darunter zu parken. Die Blattlausausscheidungen werden vom Wind getragen.

      Was kann man machen? Also ich versuche entsprechende Parkplätze zu meiden und Pflege den Lack bestmöglich. Wenn dann doch mal wieder eine Batterie Läuse-Ahah auf mein Auto niedergeprasselt ist reicht eine ordentliche Wäsche um den Lack wieder rückstandsfrei zu bekommen.

      Wenn bei Dir wie geschildert nach der Waschstrassendurchfahrt noch sichtbare (wenn auch nicht mehr spürbare) Lackveränderungen bleiben würde ich wie eingangs empfohlen zur Reinigungsknete und anschließend zu Lime Prime (Lackreiniger) greifen. Wenn Du glück hast ist nur die Wachsschicht (Heißwachs von der Waschstraße, restliches Hardwachs von der letzten Pflege, Shampoo-Rückstände oder eine wilde Mischung aus all dem) und nicht der Lack betroffen. Knete und Primer holen alles runter. Den Lack anschließend ordentlich wachsen und dann kannst Du dem nächsten Honigtau-Angriff relativ gelassen entgegen sehe.

      Sent from my GT-I8190 using brain

    • Danke euch für die Tipps :)
      Konnte heute meinen Lack retten :love:

      # Kirschrote Halogen Rückleuchten # Auspuff vom TSI # Sport Diffusor JOM # OEM LED KZB # Eibach Sportline Federn # MAM 18 Zoll Felgen # GTI Türpappen # Bollwing R8 FRB rot/weiß # LED´s im Innenraum # Innenraumleuchten Highline # RFK # MFA Premium incl Staging # Müdigkeitserkennung # Anklappbare Spiegel incl UFB # Anklappbare Spiegel per FB # DWA+ # DWA Quittierungs Ton # RNS510 # Media IN# USB Port in Mittelkonsole # FSE Premium # Xenon ohne LED # Soundakuator # DCC Modul #